Meldungen

überaus kommunikativ

Monitor mit der geöffneten Seite der überaus-Videokonferenz

Die Fachstelle überaus unterstützt die pädagogische Arbeit von Fachleuten im Übergang Schule-Beruf auch mit dem Angebot der Funktion "Videokonferenz". Wer auf der überaus-Plattform registriert ist, kann die Funktion aus der gewohnten Arbeitsumgebung heraus nutzen.

Die Videokonferenz bei überaus

Im Fokus

Eine Frau hält ein gedrucktes Exemplar der Broschüre in der Hand.
Expertise

Inklusion statt Kompensation

In einer Expertise des Paritätischen Gesamtverbands plädieren Fachleute, darunter Frank Neises von überaus, für eine Neuausrichtung des Berufsbildungssystems aus menschenrechtlicher Perspektive.

Zur Expertise

Größere Menschenmenge auf einem Zebrastreifen
Dossier

Übergangsmanagement

Das Dossier bietet Informationen zum Aufbau von dauerhaften, vernetzten Strukturen für die passgenaue Beratung und Vermittlung der Jugendlichen.

Zum Dossier

Praxisbericht

Verlässliche Orte

Der Bonner Verein "Ausbildung statt Abschiebung" bietet jungen Flüchtlingen Beratung und Begleitung in allen Lebenslagen, inhaltlich gebündelt und koordiniert unter einem Dach.

zum Praxisbericht

Positionen

Bilder der fünf Befragten
Videointerviews

Sechs Fragen, sechs Minuten

Akteurinnen und Akteure aus der Praxis berichten, welche digitalen Tools sie in ihrer Arbeit einsetzen, mit welchen Herausforderungen sie Fachkräfte wie Jugendliche konfrontiert sehen und wo analoge Lösungen (noch) gar nicht ersetzt werden können.

Zu den Interviews

Gastbeitrag

Anerkennung verstehen, Übergänge möglich machen

Ulrich Weiß ist Diplom-Pädagoge und arbeitet als Trainer und Berater für Organisationsentwicklung. In seinem Gastbeitrag erläutert er, wie der Weg zu einer erfolgreichen Beratung von Jugendlichen im Übergangsbereich aussehen kann.

Zum Gastbeitrag

Videointerview

"Algorithmen müssen nicht immer Recht haben"

Die Digitalisierung wird die Arbeitswelt weiter verändern. Im Interview spricht die Philosophin Lisa Herzog über mögliche Ausformungen dieses Umbruchs, die besonderen Umstände für den Bildungsbereich und die Wertigkeit von Berufen.

Zum Interview


Leseempfehlungen

Titelseite der Expertise

Den Übergang von der Schule in den Beruf neu denken

In der Expertise des Paritätischen Gesamtverbandes plädieren Fachleute für ein inklusives Ausbildungssystem aus menschenrechtlicher Perspektive und formulieren Anforderungen an das institutionelle Arrangement beruflicher Bildung.

Expertise