Informationen in Leichter Sprache

Willkommen auf der Internet-Seite der Fach-Stelle Übergänge in Aus-Bildung und Beruf!

Die Abkürzung von der Fach-Stelle ist überaus.
Und wir schreiben in diesem Text immer überaus.
Das ist kürzer als Fach-Stelle Übergänge in Aus-Bildung und Beruf.
Die Internet-Adresse heißt www.überaus.de

Hier finden Sie Informationen in Leichter Sprache.
Leichte Sprache ist besonders wichtig für Menschen,
denen das Lernen schwer fällt.

Leichte Sprache ist auch gut für alle anderen Menschen.
Zum Beispiel:

  • Für Menschen, die nicht so gut lesen können.
  • Oder für Menschen, die nicht so gut Deutsch können.

Zuerst erklären wir,
für wen die Fach-Stelle überaus da ist:

Es gibt Menschen,
die jungen Menschen am Ende der Schul-Zeit helfen,
die richtige Aus-Bildung für sich auszusuchen.
Oder sie helfen jungen Menschen,
einen Aus-Bildungs-Platz zu bekommen.
Oder sie helfen jungen Menschen dabei,
eine Aus-Bildung zu machen.
Das ist ihr Beruf.
Und sie haben noch viele andere Aufgaben.
Diese Menschen nennen wir Fach-Kräfte.
Eine Aus-Bildung ist die Zeit,
in der junge Menschen einen Beruf lernen.
Fach-Kräfte können junge Menschen,
die besondere Hilfe brauchen,
bei der Aus-Bildung begleiten.
Fach-Kräfte können jungen Menschen,
die besondere Hilfe brauchen, helfen,
nach der Aus-Bildung einen Arbeits-Platz zu finden.

Jetzt erklären wir,
was die Fach-Stelle überaus macht:

Fach-Kräfte haben manchmal Fragen zu ihrer Arbeit.
Zum Beispiel dazu:

  • wie sie jungen Menschen besser helfen können, die nicht so gut lesen können
  • wie sie jungen Menschen besser helfen können, einen Aus-Bildungs-Platz zu bekommen
  • wie sie jungen Menschen besser helfen können, die Probleme in ihrer Aus-Bildung haben

Die Fach-Stelle überaus hilft den Fach-Kräften.
Die Menschen, die in der Fach-Stelle überaus arbeiten,
schreiben Texte auf der Internet-Seite von überaus.
Die Texte sollen helfen, die Fragen von Fach-Kräften zu beantworten.
Die Menschen, die in der Fach-Stelle überaus arbeiten,
gehen auch zu Veranstaltungen und sprechen dort zu Fach-Kräften.
Fach-Kräfte sprechen auch miteinander,
um sich gegenseitig bei ihrer Arbeit zu helfen.
Zum Beispiel auf der Internet-Seite von überaus in einem besonderen Bereich.
Der Bereich ist der geschlossene Bereich von der Internet-Seite überaus.
Nicht alle Nutzer der Internet-Seite können den geschlossenen Bereich sehen.
Nur Fach-Kräfte können den geschlossenen Bereich sehen.
Die Fach-Stelle überaus gibt ihnen die Erlaubnis dafür.

Fach-Kräfte können in dem geschlossenen  Bereich zum Beispiel Fragen aufschreiben.
Andere Fach-Kräfte können diese Fragen beantworten.
Das nennt man Fach-Austausch.
Es ist egal,
wo in Deutschland eine Fach-Kraft arbeitet.
Im geschlossenen Bereich auf der Internet-Seite von überaus
können alle miteinander schreiben.

Fach-Kräfte können auch mit jungen Menschen,
mit denen sie arbeiten,
im geschlossenen Bereich von der Internet-Seite überaus schreiben.
Dort gibt es auch Lernspiele für junge Menschen,
zum Beispiel um besser rechnen zu lernen.
Die Fach-Kraft gibt den jungen Menschen die Erlaubnis,
sich auf der Internet-Seite von überaus anzumelden.
Die Fach-Kraft gibt den jungen Menschen dazu Zugangs-Daten.

Kurz gesagt

Die Fach-Stelle überaus hilft Fach-Kräften, die Fragen zu ihrer Arbeit haben.
Die Fach-Stelle überaus bringt Fach-Kräfte in Deutschland zusammen.
Die Fach-Stelle überaus hilft den Fach-Kräften,
mit jungen Menschen zu arbeiten.

Was steht auf der Internet-Seite von überaus?

Auf der Internet-Seite von überaus gibt es viele Informationen.
Die Informationen sind alle für Fach-Kräfte,
die mit jungen Menschen an den
Über-Gängen von der Schule
in die Aus-Bildung oder in den Beruf arbeiten.

Die Start-Seite von überaus können Sie sehen,
wenn Sie www.überaus.de eingeben.
Dort bekommen Sie kurze Hinweise
zu Neuem und zu wichtigen Meldungen.
Wenn Sie auf die kleinen Pfeile klicken,
können Sie sich längere Informationen ansehen.

Sie können sich als Fach-Kraft dort auch
im geschlossenen Bereich von der Internet-Seite überaus anmelden.

Das hier sind die Haupt-Bereiche von der Internet-Seite von überaus.

Die Haupt-Bereiche heißen:

Journal (sprich: dschurnal) ist ein französisches Wort.
Auf Deutsch heißt es Zeitschrift.
Dort finden Sie kurz gesagt,
was Neues und Interessantes passiert.

Praxis
Dort finden Sie kurz gesagt Informationen,
die für Fach-Kräfte bei ihrer Arbeit nützlich sein können.

Service (sprich: sörwiss) ist ein englisches Wort.
Auf Deutsch heißt es Dienst-Leistung.
Dort finden Sie kurz gesagt Informationen
über die Fach-Stelle überaus.
Und über die Internet-Seite überaus.

Die Haupt-Bereiche haben Unter-Bereiche.
Wenn Sie auf die Unter-Bereiche klicken,
kommen Sie auf eine Übersichts-Seite.
Dort können Sie auswählen,
was Sie lesen möchten.

 
 
 

überaus informiert

 
 

überaus mobil

 

Besucher-Hits