01.12.2008 | Redaktion

Satzbaukasten

Die korrekte Satzstellung zu finden ist - insbesondere für Jugendliche mit Deutsch als Zweitsprache - nicht immer ganz einfach. Der "Satzbaukasten" soll spielerisch das Verständnis für richtig gebildete Sätze schärfen.

Der Satzbaukasten stellt einfache dreigliedrige (Spiel 1) beziehungsweise viergliedrige (Spiel 2) Aussage- und Fragesätze auf, die sich zunächst nicht in der korrekten Stellung zueinander befinden. Die Lernenden sollen versuchen, mit Hilfe der Maus die einzelnen Bausteine in die korrekte Reihenfolge zu bringen. Je nachdem, ob das "Bauvorhaben" geglückt oder missglückt ist, erhält sie oder er ein entsprechendes Feedback. Unter dem Link "Pädagogeninfo" auf der Startseite des Lernangebots finden Sie nähere Informationen zur Punktevergabe und deren Anzeige unter "Meine Lernbox".

Kurzinformation

ThemaGrundverständnis für die Analyse und Synthese von Sätzen
LerninhalteGrammatik, Satzstellung
Umfang / DauerVier Level mit je 10 Beispielsätzen; Dauer circa 5 Minuten pro Level.
Technische VoraussetzungenZum Spielen vom "Satzbaukasten" muss das kostenlose Browser-PlugIn Adobe® Flash® Player installiert sein.

Lernangebot ansehen und zuweisen

Um dieses Lernangebot in der Lernbox ansehen und Lernenden zuweisen zu können, loggen Sie sich bitte ein.