01.12.2009

Friseurhandwerk: Farbenlehre

Grundlegende Kenntnisse der Farbenlehre sind für Friseurinnen und Friseure nicht nur wichtig, um Färbungsfehler zu korrigieren. Sie sind auch bedeutend bei der Farb- und Typberatung.

In diesem Lernangebot bekommen die Lernenden die für Friseurinnen und Friseure wichtigen Grundlagen der Farbenlehre vermittelt.

Sie lernen die drei Grundfarben kennen und können diese interaktiv selbst mischen. Außerdem werden anhand des Farbkreises Mischfarben erster und zweiter Ordnung erklärt und die Komplementärfarben erläutert.

Kurzinformation

ThemaFarbenlehre für Friseurinnen und Friseure
LerninhalteFarbkreis, Grundfarben, Mischfarben 1. und 2. Ordnung, Komplementärfarben
ZielgruppeTeilnehmerinnen und Teilnehmer an berufsvorbereitenden und ausbildungsbegleitenden Maßnahmen im Bereich Kosmetik und Körperpflege bzw. Friseurhandwerk
Umfang/Dauer6 Inhaltsseiten und 8 Übungen
Technische VoraussetzungenDas Lernangebot enthält Animationen, für die der Adobe Flash Player als Browserplugin installiert sein muss. Kostenloser Download des Flash Players auf der Website von Adobe.

Lernangebot ansehen und zuweisen

Um das Lernangebot ansehen und zuweisen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Informationen zu den Autoren

Das Lernangebot "Farbenlehre" wurde konzipiert und umgesetzt durch die Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk.