Arbeitsplatz, Werkzeuge und Baustoffe

In diesem Lernangebot lernen die Jugendlichen den Arbeitsplatz sowie die für das Mauern benötigten Werkzeuge und Baustoffe (Mörtelgruppen und Steinarten) kennen.

Das Einrichten des Arbeitsplatzes ist eine grundlegende Voraussetzungen für das erfolgreiche Errichten eines Mauerwerks und Thema dieses Lernangebots. Außerdem werden in weiteren Kapiteln die hierfür erforderlichen Werkzeuge und Baustoffe (Mörtelgruppen und Bausteine) vorgestellt.

Übungen zu jedem Abschnitt sowie einige abschließende Rätsel unterstützen die Lernenden bei der Festigung des gelernten Wissens.

Kurzinformation

ThemaArbeitsplatz, Werkzeuge und Baustoffe
LerninhalteEinrichten des Arbeitsplatzes sowie die richtige Reihenfolge der Arbeitsschritte am Arbeitsplatz, Werkzeuge zur Erstellung eines Mauerwerks, Mauermörtel und Baustoffe
ZielgruppeTeilnehmer an berufsvorbereitenden und ausbildungsbegleitenden Maßnahmen im Werkbereich Bau
Umfang/Dauerdrei Kapitel mit 3-7 Inhaltsseiten und 2-5 Übungen sowie fünf abschließenden Aufgaben.

Zum Lernangebot

Informationen zum Projekt "MEMBER"

Die CD-ROMs, die diesem Lernangebot zugrunde liegen, wurden im Rahmen der Entwicklungspartnerschaft "MEMBER - Medienkompetenz und Qualifizierungsbausteine in der Berufsvorbereitung" entwickelt. Das Projekt richtete sich an Zielgruppen unterschiedlicher Benachteiligung. Das Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft (IBI) koordinierte das Gesamtprojekt und leitete zwei Teilprojekte mit dem Fokus Medienkompetenz.

Zuletzt aktualisiert am 11.01.2018nach oben