Integration durch Ausbildung - Perspektiven für Zugewanderte (Kümmerer-Programm)

Fördergebiet

Baden-Württemberg

Zuständiges Ministerium

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

Laufzeit

Januar 2016 bis Dezember 2022

Link zum Internetauftritt

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/integration-durch-ausbildung-perspektiven-fuer-zugewanderte/

Handlungsfeld(er)

Berufsorientierung
Berufsvorbereitung
Ausbildung
Übergangsmanagement

Was wird angeboten?

Unterstützung von Zugewanderten bei der Berufswahl;
Vermittlung in Praktikum, Einstiegsqualifizierung oder Ausbildung;
Begleitung während der ersten sechs Monate in der Ausbildung;
Beratung der Betriebe

An wen richtet sich das Angebot?

Betriebe allgemein;
Zugewanderte

Welches Anliegen verfolgt die Maßnahme?

Stärkung einer beruflichen Perspektive für Zugewanderte;
auch Unterstützung von Geflüchteten;
Unterstützung der Betriebe

 

Beschreibung


Im Rahmen des Programms "Integration durch Ausbildung - Perspektiven für Zugewanderte" fördert das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg seit 2016 landesweit ein flächendeckendes Netz von so genannten regionalen "Kümmerern" bei verschiedenen Trägern. Die Kümmerer unterstützen neu zugewanderte Menschen bei der Berufswahl, vermitteln sie passgenau in Praktikum, Einstiegsqualifizierung und Ausbildung und begleiten sie während der ersten sechs Monate in Ausbildung. Gleichzeitig sind die Kümmerer Ansprechpartner für die Betriebe, beispielsweise in Fragen zu Unterstützungsmöglichkeiten während der Ausbildung. So erhalten die Zugewanderten rasch eine berufliche Perspektive und Betriebe, die sie ausbilden, Unterstützung.

Förderprogramme und -initiativen mit verwandten Inhalten