Arbeitsmarktfonds -  Ausbildungsakquisiteurinnen und -akquisiteure für leistungsschwächere junge Menschen mit oder ohne Migrationshintergrund (AQ) (Förderschwerpunkt 3)

Fördergebiet

Bayern

Zuständiges Ministerium

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS)

Laufzeit

bis März 2025

Link zum Internetauftritt

http://www.stmas.bayern.de/arbeit/fonds/index.php

Handlungsfeld(er)

Berufsausbildung
Übergangsmanagement

Was wird angeboten?

Administrative und organisatorische Hilfen;
Begleitung/Coaching;
Beratung, auch zur Ausbildung in Teilzeit;
Mediation/Krisenintervention;
Vermittlung in Ausbildung und Beschäftigung

An wen richtet sich das Angebot?

Jugendliche allgemein;
Jugendliche mit Migrationshintergrund

Welches Anliegen verfolgt die Maßnahme?

Unterstützung von Menschen mit Migrationshintergrund;
Ausbildung begleiten und unterstützen;
Ausbildung vorbereiten;
Ausbildungsplätze bereitstellen;
Übergänge managen, Matchingprozesse stärken;
Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in eine duale Ausbildung

 

Beschreibung


Gefördert werden Information, Beratung und Betreuung von leistungsschwächeren jungen Menschen mit oder ohne Migrationshintergrund über die Möglichkeiten der dualen Berufsausbildung (einschließlich der Ausbildung in Teilzeit) sowie die Akquirierung von Ausbildungsstellen oder Plätzen für Einstiegsqualifizierungen. Mit umfasst sind alle notwendigen Netzwerktätigkeiten mit den Akteurinnen und Akteuren der beruflichen Bildung.

Förderprogramme und -initiativen mit verwandten Inhalten