Veranstaltungen 2021

Termine von Tagungen, Messen und Kongressen zum Themenfeld Übergang Schule - Beruf, Berufsorientierung und -vorbereitung, Ausbildung, Lehren und Lernen mit Medien ...

September

Modulare Qualifizierung "Sprachcoach für DaZ im Beruf werden"

Datum17. September bis 04. Dezember 2021
VeranstalterAWO Bielefeld (IQ Netzwerk)
VeranstaltungsortKöln / Online
Weitere InformationenSprachcoaching bietet Unterstützung für Migrant*innen – es verbindet die Sprachbedarfsermittlung, die berufsbezogene Spracharbeit und die Sprachlernberatung. Von beruflichen Situationen ausgehend erkunden Sprachcoach und Klient*in partnerschaftlich den jeweiligen Sprachbedarf und die bisherige Sprachlernbiographie und legen (Zwischen-) Ziele fest. Es wird an sprachlichen Strukturen, Wortschatz und Kommunikationsstrategien gearbeitet sowie das Selbstlernen thematisiert.

Programm und Anmeldung (PDF)

"Ein Herbst voller Herausforderungen"

Datum20. September 2021
VeranstalterWeinheimer Initiative
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenWas im Feld der kommunalen Bildungspolitik in diesem Herbst zu erwarten, zu befürchten und zu erhoffen ist, soll Thema der Videokonferenz sein. Zugleich soll überlegt werden, was gemeinsam getan werden kann, um negativen Folgen der Corona-Krise auch in dieser Phase entgegenzuwirken und zu zeigen, dass hierfür Kommunale Koordinierung unverzichtbar ist.

Internationalisierung und mehr Europa in der Kinder- und Jugendhilfe - Zugang zu grenzüberschreitenden Lernerfahrungen ermöglichen

Datum20. September 2021
VeranstalterIJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDamit grenzüberschreitende Mobilität zu einem Angebot für alle jungen Menschen werden kann, bedarf es gut qualifizierter Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe, die junge Menschen begleiten, unterstützen und motivieren können. Wie dies gelingen kann, soll im Rahmen von Impulsvorträgen, Talks mit unterschiedlichen Akteuren und anhand von praktischen Beispielen vorgestellt und diskutiert werden.

Informationen und Anmeldung

Aktuelle Herausforderungen im Jobcenter – Qualifizierte Beratung im SGB II – Präsenz und Aktivitäten von Jobcentern in Sozialräumen

Datum20. und 21. September 2021
VeranstalterDeutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie Veranstaltung bietet ein überregionales Forum für die Information und den Austausch über aktuelle Themen der Jobcenter in Deutschland. Sie dient der fachpolitischen Diskussion und Fortentwicklung der Praxis. Vorgestellt und erörtert werden das "Grundlagenpapier“ der Bundesagentur für Arbeit zur Weiterentwicklung der Beratungsarbeit und die Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Präsenz von Jobcentern in Sozialräumen.

Programm und Anmeldung

3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Datum20. bis 22. September 2021
VeranstalterForschungsverbund DJI/TU Dortmund und Bayerischer Jugendring
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDer Bundeskongress war ursprünglich für den 21. bis 23. September 2020 geplant und wurde wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben. Zum dritten Mal greifen die Veranstalter zusammen mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Fachpraxis und Politik aktuelle Themen der Kinder- und Jugendarbeit auf - von "Aufwachsen heute" bis "Wie leben wir 2030?".

Website des Bundeskongresses

Erfolgsfaktoren betrieblicher Inklusion

Datum21. September 2021
VeranstalterInstitut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenMehr als die Hälfte der Menschen mit Behinderungen im Alter zwischen 15 und 64 Jahren ist erwerbstätig. Was sind Erfolgsfaktoren betrieblicher Inklusion? Mareike Decker und Christiane Flüter-Hoffmann stellen Ergebnisse einer REHADAT-Studie vor und diskutieren mit den Teilnehmenden über deren Wahrnehmung von Erfolgsfaktoren.

Informationen und Anmeldung

Coache ich noch oder berate ich schon? Grundlagen des Jobcoachings

Datum22. September 2021
Veranstalterbag arbeit e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenIm Jobcoaching verschwimmen manchmal die Grenzen zwischen einem Coaching und einer Beratung. Was ist Coaching und worin besteht der Unterschied zu einer Beratung? Themen u. a.: Wie beginne ich ein Coaching oder eine Beratung? - Gemeinsam Ziele feststecken - Stolpersteine: welche gibt es und wie geht man damit um? - Wann wechselt man von einem Coaching in eine Beratung und umgekehrt?

Informationen und Anmeldung

Regenbogenkompetenz - ein Thema für die Jugendarbeit?!

Datum22. September 2021
VeranstalterDeutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenWas können Fachkräfte und Einrichtungen tun, um handpraktisch einen diskriminierungsfreien und professionellen Umgang mit Themen der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt in ihrer Arbeit zu gewährleisten? Wie kann das Thema angegangen werden und welcher Umgang mit Ressentiments und Anfeindungen ist möglich?

Informationen und Anmeldung

"Den Hügel hinauf – Zeit für Perspektiven"

Datum23. September 2021
VeranstalterBundesverband Produktionsschulen e.V.
VeranstaltungsortFrankfurt (Oder)
Weitere InformationenIn insgesamt 15 Workshops geht es bei der Fachtagung um Themen wie den Umgang mit Populismus und Menschenfeindlichkeit, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, aber auch die Qualitätsstandards der Produktionsschulen. Ein Vortrag beschäftigt sich mit dem Thema "Auffälligkeiten des Verhaltens und Erlebens im Feld Arbeit und Beruf – die große Herausforderung".

Programm und Anmeldung

Tag der Teilzeitberufsausbildung

Datum23. September 2021
VeranstalterWiN Emscher-Lippe Gesellschaft zur Strukturverbesserung mbH
VeranstaltungsortRecklinghausen / Online (hybrid)
Weitere InformationenSeit 2009 gibt es das Bündnis für Teilzeitberufsausbildung in der Emscher-Lippe-Region, um diese Form der Ausbildung bekannter zu machen. Beim Tag der Teilzeitberufsausbildung werden Informationen und gute Beispiele von Auszubildenden und Unternehmen vermittelt, die erfolgreich in Teilzeit ausbilden oder ausgebildet haben.

Programm und Anmeldung

Flucht und Trauma

Datum23. September 2021
VeranstalterG.I.B. NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDas Online-Seminar geht näher auf Fluchtursachen und Fluchtbewegungen sowie auf mögliche Folgen von Flucht, wie zum Beispiel migrationsbedingte Stressoren oder Traumata, ein. Ziel ist es, ein Grundverständnis für diesen Themenbereich zu entwickeln, um so eine höhere Handlungssicherheit in der Beratungsarbeit mit geflüchteten Menschen zu erreichen.

Informationen und Anmeldung

DJI-Jahrestagung 2021: Aufwachsen in Deutschland (Save the Date)

Datum23. und 24. September 2021
VeranstalterDeutsches Jugendinstitut e.V. (DJI)
Veranstaltungsort?
Weitere InformationenDie diesjährige Wissenschaftliche Jahrestagung des Deutschen Jugendinstituts wird sich mit den vielfältigen Aspekten des Aufwachsens in Deutschland beschäftigen. Weitere Details zum Programm sowie Informationen zur Anmeldung werden in den kommenden Wochen zur Verfügung gestellt.

Informationen

Erfolgreiches Coaching von jungen Erwachsenen in den Arbeitsmarkt – Kompakt-Ausbildung zum "Matching-Coach"

Datum27. und 28. September 2021
VeranstalterIN VIA Akademie
VeranstaltungsortPaderborn
Weitere InformationenDas Seminar gibt mehr Sicherheit bei der systemischen Berufsberatung, der Stärkenerkennung und beim Begleiten von Klienten zu mehr Selbstverantwortung. Es soll helfen, die beruflichen Handlungskompetenzen von Klienten besser und klarer benennen zu können und bietet ein praktisches Tool für berufliche Beratung an.

Informationen und Anmeldung (PDF)

Jahrestagung der evangelischen Jugendmigrationsdienste: "Brücken bauen für die Zukunft" (Save the Date)

Datum27. bis 29. September 2021
VeranstalterEvangelische Jugendmigrationsdienste (JMD)
VeranstaltungsortWeimar
Weitere InformationenDie Jahrestagung der evangelischen Jugendmigrationsdienste, die ursprünglich vom 14. bis 16. September 2020 in Weimar geplant war, war aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens und der damit verbundenen Unwägbarkeiten abgesagt worden. Der neue Termin steht bereits fest.

Weitere Informationen

Gendersensible Berufliche Orientierung

Datum28. September 2021
VeranstalterOptimierung der lokalen Vermittlungsarbeit im Übergang Schule – Beruf (OloV), Hessen
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenFür die Berufliche Orientierung wurden verschiedene handlungs- und erlebnisori­entierte Angebote entwickelt, die Schülerinnen und Schüler gendergerecht für die Berufswelt be­geistern. Die Referentin­nen und Referenten berichten über die Angebote, die Teilnehmenden tau­schen sich über ihre Erfahrungen und Möglichkeiten der Umsetzung aus.

Informationen und Anmeldung

Berufliche Teilhabe gestalten (Grundlagen)

Datum29. September 2021
VeranstalterREHADAT (Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDas Online-Seminar gibt einen Überblick über wichtige Aspekte der beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. So zeigt ein konkretes Beispiel aus der Praxis, wie ein Arbeitsplatz samt Arbeitsumgebung für einen blinden Sachbearbeiter gestaltet wurde, welche Leistungen zur Teilhabe dabei eine Rolle gespielt haben und welche Akteurinnen und Akteure beteiligt waren.

Informationen und Anmeldung

Berufliche Handlungskompetenz / Berufliche Kompetenzen (Web-Seminarreihe "Kompetenzwerkstatt")

Datum30. September 2021
Veranstalterforaus.de (Bundesinstitut für Berufsbildung)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenWelche beruflichen Kompetenzen brauchen Auszubildende, um den beruflichen Anforderungen gerecht zu werden? Im Seminar wird ein Ansatz gezeigt, wie fachliche, methodische, soziale und personale Kompetenzen als Ziele beruflicher Bildung beschrieben werden können.

Informationen (Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!)

Oktober

Künstliche Intelligenz in der Berufsbildung

Datum05. Oktober 2021
VeranstalterTaccle AI Project
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenArbeits- und Beschäftigungsmärkte wandeln sich durch die digitale Transformation - Künstliche Intelligenz (KI) befeuert diese Entwicklungen weiter. Die Veränderungen erfordern neue Kompetenzen und Qualifikationen der Arbeitskräfte. Berufsschullehrende, Ausbildende im Betrieb und weiteres pädagogisches Personal steht vor der Herausforderung, junge Menschen und Erwerbstätige für zukünftige Arbeitswelten auszubilden.

Informationen und Anmeldung

jakobb kompakt: Lernortkooperationen in Zeiten der Digitalisierung

Datum05. Oktober 2021
VeranstalterBIBB, Berufsschullehrerverband Baden-Württemberg, Klett MINT GmbH
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenBerufsschullehrkräfte und betriebliche Ausbilderinnen und Ausbilder sind zum ersten virtuellen "jakobb kompakt" eingeladen. Diese Veranstaltungsreihe behandelt spezielle Fokusthemen im Bereich der dualen Ausbildung. Diesmal geht es mit zahlreichen Workshops und Best-Practice-Vorträgen um Lernortkooperationen in Zeiten der Digitalisierung und Einsatzmöglichkeiten von AR/VR in der Ausbildung.

Programm und Anmeldung

Arbeitsplatzbezogene Deutschkurse in Unternehmen

Datum05. Oktober bis 11. Dezember 2021
VeranstalterAWO Bielefeld (IQ Netzwerk)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenBetriebe fragen Deutschkurse sowohl für frisch angeworbene internationale Arbeitskräfte als auch für bestehendes Personal mit Deutsch als Zweitsprache nach. Die Qualifizierung für DaZ-Lehrende umfasst drei Module: "Sprache ist Arbeit", "Von der Bedarfsermittlung zum Angebot" und "Curriculumsentwicklung, Durchführung und Evaluation".

Programm und Anmeldung (PDF)

Dialogforum: Was braucht gute Demokratiebildung?

Datum07. Oktober 2021
VeranstalterDeutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie Veranstaltung vermittelt allen Interessierten einen Einblick in die Arbeit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) im Rahmen des Kompetenznetzwerks "Demokratiebildung im Jugendalter" und ermöglicht ihnen eine aktive Mitgestaltung bei der Entwicklung von Qualitätskriterien kooperativer Demokratiebildung.

Programm und Anmeldung

Widerstand als Motivation: Praktische Ansätze für Schulsozialarbeit und Jugendberufshilfe

Datum12. und 13. Oktober 2021
VeranstalterIN VIA Akademie
VeranstaltungsortPaderborn
Weitere InformationenWiderstand, Unfreiwilligkeit und fehlende Motivation sind nicht nur als Hindernisse zu sehen, sondern können als Chancen für einen erfolgreichen Hilfeprozess genutzt werden. Dies erfordert eine Reflexion der eigenen Haltung, ein Umdenken in der Gesprächsführung und eine Toolbox an Interventionstechniken.

Programm und Anmeldung

Selbstbestimmt. Politisch. Kollektiv. Empowerment im Kontext Flucht, Migration und Rassismus

Datum13. Oktober 2021
VeranstalterArbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V.
VeranstaltungsortLeipzig
Weitere InformationenDie Fachtagung bietet Raum für die Auseinandersetzung damit, welche Rolle sozialpädagogische Fachkräfte in Bezug auf Empowermentprozesse von migrations- bzw. rassismuserfahrenen jungen Menschen spielen können. Sie fragt danach, welche Ansätze und Haltungen hilfreich sind, lädt zur Reflexion der eigenen Praxis ein und möchte Impulse für eine empowermentorientierte Kinder- und Jugendhilfe geben.

Programm und Anmeldung

Kommunikative Inklusion

Datum15. und 16. Oktober 2021
VeranstalterStiftung Universität Hildesheim
VeranstaltungsortHildesheim, online (hybrid)
Weitere InformationenIn Theorie und viel Praxis will die Fachtagung einen weit gefächerten Blick auf die Thematik der inklusiven Kommunikation einnehmen und vielfältige Möglichkeiten der praktischen Umsetzung vorstellen. Sie richtet sich an alle Personen aus dem Bildungsbereich, die eine nachhaltige und uneingeschränkte Teilhabe von Menschen im Bereich Bildung mitgestalten wollen.

Programm und Anmeldung

Digitalisierung in der Jugendsozialarbeit

Datum18. Oktober 2021
VeranstalterKolpingwerk Deutschland, IN VIA Akademie, Technische Hochschule Köln
VeranstaltungsortKöln, online (hybrid)
Weitere InformationenDie Tagung soll ausgehend von den Erfahrungen, die in der letzten Zeit mit sowohl digitalen als auch hybriden On- und Offline-Angeboten in der Jugendsozialarbeit gemacht worden sind, Impulse und Ideen für die Entwicklung von Digitalisierungskonzepten entwickeln. Gemeinsam mit Wissenschaftler*innen aus der Medienpädagogik, Studierenden der Sozialen Arbeit und Fachkräften aus der Praxis werden Erfahrungen reflektiert, bisherige Erkenntnisse ausgelotet und Handlungsansätze identifiziert.

Informationen und Kontakt (PDF)

Netzwerktagung: Teilzeitberufsausbildung - nach der Novellierung des Berufsbildungsgesetzes

Datum20. Oktober 2021
VeranstalterBAG EJSA / Netzwerk Teilzeitberufsausbildung
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenMit der Novellierung des Berufsbildungsgesetzes und der im Juni verabschiedeten Empfehlung des BIBB-Hauptausschusses ergeben sich Chancen und Herausforderungen für die Gestaltung, Begleitung und Durchführung der Teilzeitberufsausbildung. Das Einstiegsreferat stellt die aktuellen Entwicklungen nach der Novellierung vor. Im Anschluss bieten Workshops die Möglichkeit zum fachlichen Austausch unter anderem zu den Themen: Erschließung neuer Zielgruppen, Verkürzung der Ausbildungsdauer, Unternehmensakquise, Berufsschule und ganzheitliche Ansätze zur Begleitung.

Programm und Anmeldung (PDF)

Dialogtag: Berufsausbildung für alle!

Datum22. Oktober 2021
VeranstalterKatholische Jugendsozialarbeit Bayern
VeranstaltungsortLandshut
Weitere InformationenDer Dialogtag der katholischen Jugendsozialarbeit in Bayern widmet sich der Frage, wie passende Angebot für sozial benachteiligte junge Menschen aussehen, damit sie mit dem passendem Maß an (sozialpädagogischer) Unterstützung in ein eigenständiges Berufsleben einmünden. Die Veranstaltung richtet sowohl an Fachkräfte aus der Jugendsozialarbeit und Jugendhilfe als auch an Mitarbeitende aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung.

Informationen und Anmeldung

16. Fachkongress der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management

Datum22. bis 23. Oktober 2021
VeranstalterDeutsche Gesellschaft für Care und Case Management (dgcc)
VeranstaltungsortFreiburg
Weitere InformationenIm Fokus der Jahrestagung 2021 steht der systematische Sozialraumbezug – mit all seinen Implikationen für Methodik, strategische Ausrichtung und die organisatorische Verortung des Case Managements. Die Veranstaltung ist als Präsenzkongress in Freiburg-Rieselfeld geplant. Aufgrund der Pandemieentwicklung kann aktuell nicht ausgeschlossen werden, dass der Kongress als Hybrid-Veranstaltung durchgeführt werden muss.

Programm und Anmeldung

Digitale Medien in der Ausbildung junger Menschen

Datum25. bis 27. Oktober 2021
VeranstalterKJF Akademie für Bildung und Beratung
VeranstaltungsortVeitshöchheim
Weitere InformationenIn dieser kompakten Fortbildung haben Ausbilderinnen und Ausbilder Gelegenheit, sich der eigenen Haltung zu Mediatisierung und Digitalisierung bewusst zu werden, sich mit der Lebenswelt Jugendlicher vertraut(er) zu machen, sich über aktuelle Entwicklungen in den Ausbildungsberufen zu informieren sowie Ansätze und Ideen zur Nutzung von Medien in der Ausbildung kennen zu lernen.

Informationen und Anmeldung

Aufgaben-Manager (Web-Seminarreihe "Kompetenzwerkstatt")

Datum28. Oktober 2021
Veranstalterforaus.de (Bundesinstitut für Berufsbildung)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDer Aufgaben-Manager ist ein Online-Tool, mit dem sich Ausbildungsprojekte oder Lernsituationen entwickeln und umsetzen lassen. Dabei ist es möglich, die Aufgaben mit beliebigen digitalen Materialien wie zum Beispiel Dokumenten, Abbildungen, Fotos oder Videos sowie Verlinkungen anzureichern. Im Seminar wird in die Nutzung und Handhabung des Aufgaben-Managers eingeführt.

Informationen (Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!)

Flucht und Trauma

Datum28. Oktober 2021
VeranstalterG.I.B. NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDas Online-Seminar geht näher auf Fluchtursachen und Fluchtbewegungen sowie auf mögliche Folgen von Flucht, wie zum Beispiel migrationsbedingte Stressoren oder Traumata, ein. Ziel ist es, ein Grundverständnis für diesen Themenbereich zu entwickeln, um so eine höhere Handlungssicherheit in der Beratungsarbeit mit geflüchteten Menschen zu erreichen.

Informationen und Anmeldung

November

Fachkräftesicherung im Spannungsfeld zwischen Interesse, Passung und Bedarf

Datum02. November 2021
VeranstalterOptimierung der lokalen Vermittlungsarbeit im Übergang Schule – Beruf (OloV), Hessen
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie beruflichen Wünsche der Jugendlichen, das Ausbildungsplatzangebot, die Voraussetzungen für bestimmte Berufe sowie die Anforderungen der Betriebe  sind zentrale Themen in der Diskussion um die regionale Fachkräftesicherung. Dieses Spannungsfeld wird im Seminar näher betrachtet. Möglichkeiten, Berufe für Auzubildende attraktiver zu bewerben, werden anhand von Beispielen aus den OloV-Regionen aufgezeigt.

Informationen und Anmeldung

Update Jugendsozialarbeit – Wie die Jugendsozialarbeit die digitale Transformation meistert!

Datum03. November 2021
VeranstalterBAG KJS e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenEinrichtungen der Jugendsozialarbeit waren oft sowohl technisch als auch didaktisch nur unzureichend auf die Folgen der Corona-Pandemie vorbereitet. Auf der digitalen Fachtagung werden nicht nur gute Beispiele aus der Praxis vorgestellt, sondern auch die Frage erörtert, wie die Jugendsozialarbeit aufgestellt werden muss, um zukunftsfähig zu sein.

Programm und Anmeldung

Was es alles gibt – Kinder- und Jugendhilfe im Dickicht des Berichtwesens?! (Save the Date)

Datum03. und 04. November 2021
VeranstalterWWU Münster Arbeitsbereich Sozialpädagogik / Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ)
VeranstaltungsortMünster
Weitere InformationenMit der Fachveranstaltung soll der Transfer der zentralen Aussagen der Berichte der Bildungs- und Sozialberichterstattung angestoßen und der Versuch unternommen werden, die singulären Berichte in einer die Ergebnisse aufeinander beziehenden Perspektive so miteinander zu verknüpfen, dass diese als eine Art Sozialberichterstattung für die Kinder- und Jugendhilfe verstanden werden können.

Programm und Anmeldung

Trägerübergreifende Zusammenarbeit im Teilhabeplanverfahren

Datum03. bis 05. November 2021
VeranstalterProjekt "Umsetzungsbegleitung Bundesteilhabegesetz" (Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie Teilnehmenden vertiefen ihr Wissen über die trägerübergreifende Zusammenarbeit im Reha-Prozess und lernen Strukturen und Prozesse kennen, die für die Durchführung des Teilhabeplanverfahrens relevant sind. Im gemeinsamen Erfahrungsaustausch und anhand von Fallbeispielen identifizieren sie Erfolgsfaktoren, die eine Umsetzung des Teilhabeplanverfahrens im Sinne des BTHG ermöglichen.

Informationen und Anmeldung

Wer will hier eigentlich was?

Datum10. und 11. November 2021
VeranstalterBundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V. (BVkE)
VeranstaltungsortFulda
Weitere InformationenIn Vorträgen und Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Konzepte zum systemischen Arbeiten mit "unmotivierten" oder gewaltbereiten jungen Menschen in der Jugendhilfe und beruflichen Ausbildung kennenzulernen sowie sich mit Möglichkeiten der Qualifizierung von jungen Menschen mit psychischer Erkrankung zu befassen.

Programm und Anmeldung (PDF)

Geflüchtete in Ausbildung: Rechtliche und praktische Fragen

Datum22. November 2021
VeranstalterDeutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenBei der Fachtagung werden die rechtlichen Voraussetzungen für Berufsausbildung und Berufsausbildungsförderung im Überblick behandelt: Beschäftigungserlaubnis, Spracherwerb, Ausbildungsvorbereitende Maßnahmen nach SGB III sowie Ausbildungsförderung nach SGB III und BAföG. Anschließend werden praktische Ansätze erörtert, die den Weg in die Ausbildung und deren erfolgreiche Durchführung sichern sollen: Berufssprachkurse für Auszubildende, Vernetzung und Unterstützung von Unternehmen, Ausbildungscoaching sowie die Arbeitsmarktintegration weiblicher Geflüchteter.

Informationen und Anmeldung

Gender und Migration

Datum24. November 2021
VeranstalterG.I.B. NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenIn diesem Online-Seminar soll für migrationsspezifische Genderaspekte in der Beratung sensibilisiert werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzen sich damit auseinander, welche Bedeutung soziale und kulturelle Einflussfaktoren in Bezug auf die Verinnerlichung von Geschlechterrollen haben. Sie werden für die eigene Geschlechterrolle und für die Geschlechterrolle des Gegenübers sensibilisiert.

Informationen und Anmeldung

Ausbildungs- und Unterrichtsmethoden (Web-Seminarreihe "Kompetenzwerkstatt")

Datum25. November 2021
Veranstalterforaus.de (Bundesinstitut für Berufsbildung)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenWie lassen sich Ausbildung und Unterricht abwechslungsreich gestalten? Die Umsetzung von Ausbildung und Unterricht braucht nach wie vor auch bewährte und "traditionelle" Methoden. Im Seminar wird eine Auswahl solcher Methoden und deren spezifisches Potenzial für berufliches Lernen vorgestellt und beschrieben.

Informationen (Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!)

Rechtsanspruch Leaving Care vor Ort verbindlich inklusiv gestalten (AGJ-Transferkonferenz)

Datum25. und 26. November 2021
VeranstalterArbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenDie AGJ-Transferkonferenz bietet einen Austausch zwischen der kommunalen Fachpraxis, Careleaver*innen und der Forschung – mit dem Ziel, Anforderungen und Lösungsansätze zu einer verbindlichen kommunalen Gestaltung des Rechtsanspruchs Leaving Care zu konkretisieren. Aus den unterschiedlichen Feldern werden Beispiele guter Praxis vorgestellt, die Anregungen dazu liefern, wie sich Übergänge vor Ort erfolgreich gestalten lassen.

Programm und Anmeldung (PDF)

Dezember

Grenzen überwinden – hybrid lernen und ausbilden: Jahreskongress Berufliche Bildung (jakobb 2021)

Datum06. und 07. Dezember 2021
VeranstalterBIBB, Berufsschullehrerverband Baden-Württemberg, Klett MINT GmbH
VeranstaltungsortStuttgart / Online (hybrid)
Weitere InformationenDer Jahreskongress Berufliche Bildung ist die Plattform zur Diskussion von Führungsthemen und aktuellen Trends an beruflichen Schulen und in der betrieblichen Ausbildung. Der Kongress jakobb 2021 bietet eine große Auswahl an Vorträgen, Workshops, Diskussionsrunden, Exkursionen (real und virtuell) und die Möglichkeit zum Austausch. Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich.

Website des Kongresses