Veranstaltungen 2021/2022

Termine von Tagungen, Messen und Kongressen zum Themenfeld Übergang Schule - Beruf, Berufsorientierung und -vorbereitung, Ausbildung, Lehren und Lernen mit Medien ...

Dezember 2021

WOHLFAHRT digital 3 – Erfolgsfaktor Best Practice

Datum02. Dezember 2021
VeranstalterBundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenIn der gesamten Landschaft der Freien Wohlfahrtspflege wächst Digitalisierung bemerkt oder auch am Rande. Die Fachveranstaltung möchte eine Plattform bieten zur Präsentation und zum Austausch mit denen, die auf dem Digitalisierungsweg sind und mit denen, die sich noch auf denselben machen wollen.

Programm und Anmeldung

Nachhaltigkeit in Erasmus+: Auf dem Weg zur grünen Umstellung

Datum02. und 03. Dezember 2021
VeranstalterNationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden durch die Präsentation von Beispielen guter Praxis verschiedene Ansätze zur Umsetzung von Nachhaltigkeitsprinzipien kennenlernen. Alle Bereiche der allgemeinen und beruflichen Bildung werden vertreten sein. Darüber hinaus werden spezifische Programmvorschriften für grünes Reisen im Rahmen von Erasmus+ erörtert.

Informationen und Anmeldung

Flüchtlinge und Migrant*innen beraten: Die Niederlassungserlaubnis für Geflüchtete

Datum03. Dezember 2021
VeranstalterDeutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e. V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie Voraussetzungen für die Erteilung einer Niederlassungserlaubnis für anerkannte Flüchtlinge wurden im Jahr 2016 erheblich verschärft. Die Fortbildung widmet sich der Frage, unter welchen Voraussetzungen anerkannte Flüchtlinge, aber auch subsidiär Geschützte einen Anspruch auf einen unbefristeten Aufenthaltstitel haben.

Informationen und Anmeldung

Migrationsrecht an der Schnittstelle zum SGB VIII - Migrationsrechtliche Statusfragen von zugewanderten und geflüchteten Familien und die Auswirkungen auf die Praxis

Datum03. Dezember 2021
VeranstalterZentrale Fortbildungsstelle des LVR-Landesjugendamts Rheinland
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie Einordnung in die unterschiedlichen rechtlichen Systeme im Migrationsrecht macht sich anhand des jeweils ausgewiesenen Aufenthaltsstatus der betroffenen Person deutlich. Wie erkenne ich den jeweiligen Status? Und - welche Bedeutung hat diese Einordnung für die sozialpädagogische Praxis? Im Online-Seminar werden die unterschiedlichen Personengruppen innerhalb des Systems im Migrationsrecht unterschieden und deren Bedeutung für die sozialpädagogische Arbeit verdeutlicht.

Informationen und Anmeldung

Additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen

Datum04. Dezember 2021 bis 12. Februar 2022
VeranstalterAkademie Klausenhof
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenLehrkräfte, die in Berufssprachkursen unterrichten möchten, können dies bis zum 31.12.2021, sofern sie über eine Zulassung in Integrationskursen gem. § 15, Satz 1 oder 2 IntV. verfügen. Danach müssen sie eine separate Zulassung als Lehrkraft besitzen, um weiter in diesem Bereich tätig sein zu dürfen. Ziel der Qualifizierung ist die Zulassung als Lehrkraft in Berufsbezogenen Deutschkursen.

Informationen und Anmeldung

Grenzen überwinden – hybrid lernen und ausbilden: Jahreskongress Berufliche Bildung (jakobb 2021)

Datum06. und 07. Dezember 2021
VeranstalterBIBB, Berufsschullehrerverband Baden-Württemberg, Klett MINT GmbH
VeranstaltungsortStuttgart / Online (hybrid)
Weitere InformationenDer Jahreskongress Berufliche Bildung ist die Plattform zur Diskussion von Führungsthemen und aktuellen Trends an beruflichen Schulen und in der betrieblichen Ausbildung. Der Kongress jakobb 2021 bietet eine große Auswahl an Vorträgen, Workshops, Diskussionsrunden, Exkursionen (real und virtuell) und die Möglichkeit zum Austausch. Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich.

Website des Kongresses

Digitale Teilhabe für alle jungen Menschen – Lobbyarbeit und konkrete Begegnungsorte

Datum07. Dezember 2021
VeranstalterBundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS), IN VIA Deutschland
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDigitale Teilhabe braucht Rahmenbedingungen: Zugangsmöglichkeiten, Ausstattung und Knowhow. Neben den aktuellen Forderungen von Trägern der Jugendsozialarbeit beschäftigt sich der Workshop mit Begegnungsorten, die konkrete Zugänge zu sozialen und technischen Innovationen schaffen.

Informationen und Anmeldung

Vielfalt säen - Akzeptanz ernten!

Datum07. Dezember 2021
VeranstalterKompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V.
VeranstaltungsortMagdeburg / Online (hybrid)
Weitere InformationenFachkräfte stehen vor der Herausforderung, geschlechtliche Vielfalt (an)zu(er)kennen, sich festigende und bereits existierende Geschlechtervorstellungen gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen zu hinterfragen und die geschlechtliche Identitätsfindung eines*einer jeden zu unterstützen. Ziel der Fachtagung ist es, geschlechtervielfaltsbewusste Impulse für die pädagogische und soziale Arbeit, in den unterschiedlichen Alterskategorien der Kinder- und Jugendhilfe und Schule zu geben.

Programm und Anmeldung

Digitalisierung als Herausforderung und Chance – neue Ansätze der Lernortkooperation für die duale Ausbildung

Datum08. Dezember 2021
VeranstalterForschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie Fachtagung knüpft an die Erkenntnisse aus dem Projekt "Bedingungen gelingender Lernortkooperationen im Kontext der Digitalisierung in der beruflichen Bildung (LoK-DiBB)" an. Im Fokus stehen unter anderem die Themen "Einsatz digitaler Medien in der Ausbildung und Auswirkungen auf die LoK", "Digitalisierung als Lerngegenstand und Möglichkeiten einer lernortübergreifenden Didaktik" und "Potenziale der LoK im Kontext der Digitalisierung".

Informationen und Anmeldung

Partizipation und Demokratieförderung in der Kinder- und Jugendarbeit

Datum08. bis 10. Dezember 2021
VeranstalterLandschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
VeranstaltungsortVlotho
Weitere InformationenIn der Fortbildung lernen Leitungs- und Fachkräfte, was Partizipation und Beteiligung bedeuten. Es werden Modelle und Methoden vorgestellt, wie Partizipation praktisch im Arbeitsalltag umgesetzt und im Team genutzt werden kann. Die Inhalte werden durch Vorträge, Einzel-, Klein und Großgruppenarbeit, aber auch durch das Lernen am (Film-)Beispiel vermittelt.

Informationen und Anmeldung

Online-Workshop SmarteInklusion

Datum09. Dezember 2021
VeranstalterBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) / Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenIm Projekt SmarteInklusion haben Partner aus Wissenschaft, Praxis und Industrie die App RehaGoal entwickelt. Sie soll die Selbstständigkeit und berufliche Teilhabe von Menschen mit angeborenen und erworbenen Hirnschädigungen fördern. In dem kostenfreien Workshop geht es anhand von Praxisbeispielen um die Einsatzmöglichkeiten der App – im alltäglichen Leben und in der beruflichen Rehabilitation.

Programm und Anmeldung

Fit for Future III – Was ist uns Teilhabe wert? Kinder- und Jugendhilfe in einer digitalen  Welt

Datum10. Dezember 2021
VeranstalterDeutscher Caritasverband
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDigitale Medien sind fester Bestandteil des Alltags, doch die Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sind längst nicht ausreichend darauf eingestellt. Wir wollen wissen: Welche Verantwortung trägt die Kinder- und Jugendhilfe für die digitale Teilhabe? Wie profitieren Einrichtungen und Fachkräfte von der Digitalisierung? Für die soziale Teilhabe aller Kinder und Jugendlichen braucht Deutschland eine konsistente Digitalstrategie. Wir diskutieren, was darin enthalten sein muss.

Wissenstransfer in der Kulturellen Bildung: Zugänge bilden

Datum13. Dezember 2021
VeranstalterBundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenWelche Konzepte haben sich in Theorie und Praxis der Kulturellen Bildung bewährt, um Zugänge zu Kunst und Kultur zu ermöglichen? Und wie können diese aus den Perspektiven Diversität, Inklusion, Digitalität und Sozialraum zukünftig gestaltet werden? Um diese teilhabeorientierten Fragen geht es bei der Tagung im fachlichen Dialog zwischen Forschung und Praxis der Kulturellen Bildung.

Informationen und Anmeldung

Wirkung und Wirksamkeit von Leistungen in der Eingliederungshilfe

Datum14. bis 15. Dezember 2021
VeranstalterDeutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenIn der Fachveranstaltung werden die Aspekte der Wirkungsorientierung in der Eingliederungshilfe und ihre Auswirkungen auf die Praxis näher beleuchtet. Mit der Vorstellung der Empfehlungen des Deutschen Vereins zu Wirkung und Wirksamkeit sowie Qualitätsprüfungen in der Eingliederungshilfe werden Anregungen für eine gemeinsame Verständigung über die Begriffe gegeben. Daran anknüpfend werden mit einer Kommentierung aus der Praxis die Erwartungen der Leistungsträger und Leistungserbringer an die Umsetzung der Vorgaben vorgestellt. Abschließend sollen Praxisbeispiele Impulse für die Überprüfung von Wirkung und Wirksamkeit von Leistungen geben.

Informationen und Anmeldung

"Qualifizierungskonzept für Lehrkräfte" (Reihe zum Entwicklungsprojekt "Berufswahlpass 4.0")

Datum15. Dezember 2021
VeranstalterG.I.B. NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenSeit dem Jahr 2018 wird im Forschungs- und Entwicklungsprojekt "Berufswahlpass 4.0" die sogenannte "berufswahlapp" entwickelt und erprobt. In dieser Veranstaltungsreihe erklären die beteiligten Experten die Grundlagen des Projekts, vom "Portfolioansatz" bis zum "Qualifizierungskonzept für Lehrkräfte". In den Veranstaltungen werden in 60-minütigen Live-Online-Sessions aktuelle Einblicke in das laufende Projekt gegeben.

Informationen (Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!)

Januar 2022

Der asyl- und aufenthaltsrechtliche Status von Kindern und Jugendlichen im Kontext von Flucht und Migration

Datum12. Januar 2022
VeranstalterJustus-Liebig-Universität Gießen
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenIn der Vorlesungsreihe "Aktuelle Fragen des Bildungs- und Jugendrechts" sprechen Expertinnen und Experten der Rechtswissenschaft zu aktuellen Fragen des Bildungs- und Jugendrechts. Die Vorträge richten sich an die rechtswissenschaftlich interessierte Öffentlichkeit, insbesondere auch an Berufspraktikerinnen und -praktiker sowie an Studierende.

Informationen und Anmeldung

Webinar: Das Rundum-Rechtspaket für die Arbeit mit unter 25-Jährigen im Bereich des SGB II

Datum18. und 19. Januar 2022
Veranstaltervhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie Arbeit mit Menschen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, stellt besondere Anforderungen an die Mitarbeiter(innen) des Jobcenters - sowohl im Bereich der Leistung als auch der Vermittlung. Das Webinar will einen grundlegenden Überblick über die sozialrechtlichen Leistungsansprüche der unter 25-Jährigen geben und mehr Rechtssicherheit für die Arbeit in der Praxis vermitteln.

Informationen und Anmeldung

Umgang mit herausfordernden Teilnehmer*innen

Datum20. Januar 2022
Veranstalterbag arbeit e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenAusgeschaltete Kameras, endlose Wortbeiträge, unangenehme Stille oder störendes Verhalten: In der virtuellen Arbeit mit Gruppen stehen wir vor vielen herausfordernden Situationen. In einer Mischung aus theoretischem Input und praktischer Übung erhalten die Teilnehmenden des Seminars praxistaugliche Ideen für den Transfer in den eigenen Arbeitskontext sowie Gelegenheit für Fragen und kollegialen Austausch.

Programm und Anmeldung

Digitale Tools für Online-Beratung und Unterricht

Datum25. und 26. Januar 2022
Veranstalterbag arbeit e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenAufgrund der derzeitigen Corona-Situation ist ein direkter Kontakt vielfach nur eingeschränkt möglich. Aber auch darüber hinaus gibt es einen großen Bedarf nach Online-Lösungen für Kommunikation, Beratung und Unterricht. In diesem interaktiven Online-Seminar lernen die Teilnehmenden praxisnah die wichtigsten Lösungen kennen und bekommen Tipps und Tricks an die Hand, wie online ein sehr guter und persönlicher Kontakt entstehen kann.

Programm und Anmeldung

Psychosoziale Online-Beratung - Basiskurs

Datum25. Januar bis 05. April 2022
VeranstalterParitätische Akademie NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenAuch in der psychosozialen Beratung werden zunehmend digitale Möglichkeiten der Kommunikation genutzt. Die Vorteile sind vielfältig. Die Teilnehmenden des Kurses lernen Geschichte, Hintergründe und die unterschiedlichen Methoden für gelingende schriftbasierte Beratung kennen. Außerdem werden gemeinsam Strategien für professionelle Beratungsprozesse erarbeitet.

Programm und Anmeldung

Februar 2022

LEARNTEC 2022

Datum01. bis 03. Februar 2022
VeranstalterMesse Karlsruhe
VeranstaltungsortKarlsruhe
Weitere InformationenDie LEARNTEC zeigt IT-gestützte Lernmethoden, -technologien und Best-Practices im lebenslangen Lernen: betriebliche, schulische und Hochschul-Wissensvermittlung. Die wachsende Bedeutung von digitaler Bildung spiegelt sich im Rahmen der Fachmesse und des Kongresses wider.

Website der LEARNTEC

Update Jugendschutzrecht

Datum02. Februar 2022
VeranstalterArbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) Nordrhein-Westfalen e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenVom Kinder- und Jugendhilferecht bis zum Jugendschutzgesetz haben im Jahr 2021 fast alle für Fachkräfte relevanten Regelungsbereiche umfassende Neuerungen erfahren. In drei Blöcken stellt die AJS NRW die praxisrelevanten Änderungen im Strafgesetzbuch, dem Jugendschutzgesetz und dem Achten Sozialgesetzbuch vor.

Informationen und Anmeldung

Geschlechtergerechtigkeit und Konfliktlösung in der Kinder- und Jugendhilfe

Datum04. Februar bis 09. April 2022
VeranstalterKompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V.
VeranstaltungsortMagdeburg
Weitere InformationenMädchen und Jungen, Frauen und Männer gehen unterschiedlich mit Konflikten um. Aufgrund ihrer Sozialisationserfahrungen und Geschlechterprägungen entwickeln sie nicht selten ungleiche Strategien. Der Genderblick und eine vielseitige Methodenkompetenz können dazu beitragen, präventiv potentielle Konfliktsituationen zu erkennen und zu verhindern.

Informationen und Anmeldung (PDF)

Digitaler Wandel in Sozialen Organisationen

Datum16. Februar bis 20. Oktober 2022
VeranstalterParitätische Akademie NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie Digitalisierung betrifft alle Lebens- und Arbeitsbereiche und zieht tiefgreifende Veränderungen nach sich. Für soziale Organisationen stellt sich die Frage, wie sie die Digitalisierung proaktiv und zum Vorteil aller gestalten können. In dem Zertifikatskurs geht es um die Ausarbeitung einer Digitalisierungsstrategie sowie Fragen der Umsetzung konkreter Digitalisierungsvorhaben.

Informationen und Anmeldung

März 2022

Entwicklungsauffälligkeiten - Entwicklungsstörungen Psychische Auffälligkeiten bei Jugendlichen und jungen Erwachsen

Datum03. März 2022
Veranstaltervhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenZiel des Seminars ist die Vermittlung von Grundkenntnissen über verschiedene Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten und psychischen Störungen. Dazu zählen zum Beispiel ADS und ADHS, Autismus, Mutismus, Legasthenie. Bei Jugendlichen treffen wir oft auf Magersucht, Spielsucht und bestimmte Persönlichkeitsstörungen wie Borderline.

Informationen und Anmeldung

eQualification 2022 - Lernen und Beruf digital verbinden – Auf dem Präsentierteller!

Datum04. März 2022
VeranstalterBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenEinmal im Jahr treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der geförderten Projekte aus dem Förderprogramm "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" zu einer Statuskonferenz. Diese Fachtagung mit dem Titel "eQualification" versteht sich als Forum für einen intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch zum Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung und einen breitenwirksamen Transfer von Projektergebnissen.

Informationen und Anmeldung

Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz im Umgang mit Migranten aus dem arabisch-islamischen Kulturraum

Datum07. und 08. März 2022
VeranstalterKommunales Bildungswerk e.V.
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenIm Seminar werden kulturelle Hintergründe und Unterschiede zum arabisch-islamischen Kulturraum erläutert. Des Weiteren werden soziokulturelle und -politische Besonderheiten an konkreten Beispielen der derzeit häufigsten Herkunftsländer von Asylsuchenden präsentiert. Durch Rollenspiele wird das Gelernte erfahrbar gemacht.

Informationen und Anmeldung

eQualification 2022 - Lernen und Beruf digital verbinden – Auf dem Präsentierteller!

Datum11. März 2022
VeranstalterBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenEinmal im Jahr treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der geförderten Projekte aus dem Förderprogramm "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" zu einer Statuskonferenz. Diese Fachtagung mit dem Titel "eQualification" versteht sich als Forum für einen intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch zum Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung und einen breitenwirksamen Transfer von Projektergebnissen.

Informationen und Anmeldung

eQualification 2022 - Lernen und Beruf digital verbinden – Auf dem Präsentierteller!

Datum18. März 2022
VeranstalterBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenEinmal im Jahr treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der geförderten Projekte aus dem Förderprogramm "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" zu einer Statuskonferenz. Diese Fachtagung mit dem Titel "eQualification" versteht sich als Forum für einen intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch zum Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung und einen breitenwirksamen Transfer von Projektergebnissen.

Informationen und Anmeldung

didacta 2022

Datum22. bis 26. März 2022
VeranstalterKoelnmesse GmbH
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenDie "didacta - die Bildungsmesse" ist die größte Fachmesse für Lehrkräfte aller Bildungsbereiche in Europa. Sie umfasst die Bereiche vorschulische Erziehung und Grundschule, Schule und Hochschule, neue Technologien, berufliche Bildung und Qualifizierung, Ministerien, Institutionen und Organisationen.

Website der didacta

eQualification 2022 - Lernen und Beruf digital verbinden – Auf dem Präsentierteller!

Datum25. März 2022
VeranstalterBundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenEinmal im Jahr treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der geförderten Projekte aus dem Förderprogramm "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" zu einer Statuskonferenz. Diese Fachtagung mit dem Titel "eQualification" versteht sich als Forum für einen intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch zum Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung und einen breitenwirksamen Transfer von Projektergebnissen.

Informationen und Anmeldung

Beratung und Begleitung Jugendlicher an der Schwelle zwischen Schule und Beruf - Chancen und Barrieren bei der Arbeit mit Jugendlichen in der Berufsvorbereitung und Ausbildungsbegleitung

Datum28. und 29. März 2022
VeranstalterKommunales Bildungswerk e.V.
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenZiel des Seminars ist es, einen praxisnahen Überblick über die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen bei der Berufsorientierung sowie Berufsausbildung zu geben und alltagstaugliche Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Jugendlichen aufzuzeigen. Anhand von Fallbeispielen aus der täglichen Praxis der Teilnehmer werden gemeinsam Lösungsansätze und Herangehensweisen erarbeitet.

Informationen und Anmeldung