Veranstaltungen 2020/2021

Termine von Tagungen, Messen und Kongressen zum Themenfeld Übergang Schule - Beruf, Berufsorientierung und -vorbereitung, Ausbildung, Lehren und Lernen mit Medien ...

Oktober 2020

Barcamp junge(n)medien

Datum30. Oktober 2020
VeranstalterLandesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit in NRW e.V.
VeranstaltungsortEssen
Weitere InformationenWelche Rolle spielen digitale Medien in der Jungenarbeit – und welche sollten sie zukünftig spielen? Der Barcamp bietet die Möglichkeit, sich auf verschiedenen Ebenen mit digitalen Medien auseinanderzusetzen. Es soll Raum geben für fachlichen Austausch, zum Netzwerken und zum Ausprobieren.

Informationen und Anmeldung

November 2020

Online im Lockdown - Zur Rolle der Medien in Corona-Zeiten

Datum04. November 2020
VeranstalterArbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDurch die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie ist die Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen erheblich angestiegen - durch das Lernen auf Distanz, als Freizeitbeschäftigung, durch Kontakthalten zu Freunden, zu pädagogischen Fachkräften. Schwerpunkte der Online-Veranstaltung sind die Themen "Exzessive Mediennutzung!?" und "Digitalisierung Jugendhilfe".

Programm und Anmeldung

Gender und Migration

Datum05. November 2020
VeranstalterG.I.B. NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenZiel des 4-stündigen Online-Seminars ist es, sich kritisch mit Geschlechterrollen, Rollenbildern und -erwartungen auseinanderzusetzen und so für migrationsspezifische Genderaspekte in der Beratung zu sensibilisieren.

Informationen und Anmeldung

Heraus aus dem Labyrinth! Wie kann die Integration von neuzugewanderten Jugendlichen und jungen Erwachsenen in das Berufsbildungssystem gelingen?

Datum05. November 2020
VeranstalterSachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDer SVR-​Forschungsbereich hat in einer Studie vergleichend untersucht, wie die Zugänge in die Berufsbildung in vier ausgewählten EU-​Mitgliedsstaaten gestaltet sind. Die Ergebnisse der Anfang November erscheinenden Studie werden bei der digitalen Fachkonferenz vorgestellt.

Programm und Anmeldung

Arbeitsplatzbezogene Deutschkurse - Modul 1: Sprache ist Arbeit

Datum06. und 07. November 2020
VeranstalterIQ Netzwerk NRW (AWO Bielefeld)
VeranstaltungsortBielefeld
Weitere InformationenBetriebe fragen Deutschkurse sowohl für frisch angeworbene internationale Arbeitskräfte als auch für bestehendes Personal mit Deutsch als Zweitsprache nach. Die Fortbildung vermittelt Ansätze, mit denen DaZ-Lehrkräfte den besonderen Chancen und Herausforderungen von Angeboten in Betrieben begegnen können.

Jahrestagung des dvb zu Migration und Beratung

Datum06. bis 08. November 2020
VeranstalterDeutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung e.V. (dvb)
VeranstaltungsortMünster
Weitere InformationenIn Vorträgen und Workshops werden verschiedene Aspekte einer Beratung für zugewanderte Menschen in Deutschland beleuchtet, die deren Integration in Bildung und Arbeit zum Inhalt hat. Der dvb legt besonderen Wert auf den Praxisbezug für die Teilnehmenden, um deren tägliche Arbeit mit Rat suchenden Migrantinnen und Migranten zu stärken.

Website der Veranstaltung

Die Ausbildungsgarantie in Österreich

Datum09. November 2020
VeranstalterBertelsmann Stiftung
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenAnders als in Deutschland gibt es in Österreich seit vielen Jahren eine staatliche Ausbildungsgarantie. Das Online-Seminar behandelt die Fragen: Funktioniert das wirklich so oder werden betriebliche Ausbildungsplätze verdrängt? Und was kostet das? Vor allem: Wie bewährt sich diese Ausbildungsgarantie in Zeiten von Corona?

Programm und Anmeldung

Bildung und soziale Ungleichheit

Datum12. bis 13. November 2020
VeranstalterDeutsche Gesellschaft für Soziologie / Leibniz-Institut für Bildungsverläufe Bamberg
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie ursprünglich für 19./20. März geplante gemeinsame Frühjahrstagung der DGS-Sektionen "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" und "Bildung und Erziehung" musste aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und der damit einhergehenden Infektionsgefahr auf den 12./13. November verschoben werden und findet in rein virtueller Form statt.

Programm und Anmeldung

Selbstwirksamkeitserwartung im Kontext von Flucht und Männlichkeit

Datum12. bis 13. November 2020
VeranstalterLAG / Fachstelle für Jugendarbeit NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenIn dieser Fortbildung geht es um das Konzept von Selbstwirksamkeitserwartungen junger Geflüchteter. Ein zusätzlicher Fokus liegt auf Ressourcenorientierung und Resilienzförderung der eigenen Selbstwirksamkeit im professionellen Handeln, um einen achtsamen Blick auf Selbstfürsorge zu entwickeln und individuelle Strategien zu entwickeln, die Fachkräfte in Überlastungsmomenten widerstandsfähiger machen.

Informationen und Anmeldung

Digitalisierung in der Jugendsozialarbeit

Datum16. November 2020
VeranstalterKolpingwerk Deutschland, Institut für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM) der Technischen Hochschule Köln und IN VIA Paderborn
VeranstaltungsortKöln / online
Weitere InformationenIn der Corona-Krise wurde für die Jugendsozialarbeit deutlich, dass noch einige Maßnahmen und konzeptionelle Arbeit notwendig sind, um digitale Medien besser in die Arbeit integrieren zu können. Ausgehend von diesen Erfahrungen möchte die Tagung Chancen, Impulse und Ideen zur Integration von digitalen Medien in die Jugendsozialarbeit diskutieren.

Weitere Informationen

Digitaler Unterricht - wie geht das eigentlich?

Datum17. November 2020
VeranstalterNetMan for Schools (H+H Software GmbH)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDas Webinar beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Fragestellungen: Wo speichere ich meine vorbereiteten Unterlagen ab? Wie stelle ich die Unterlagen meiner Lerngruppe zur Verfügung? Wie stelle ich den Lernenden die für die Aufgabenstellung benötigten Programme zur Verfügung? Unterschiedliche Lerngruppen, differenzierender Unterricht, individuelle Förderung, wie organisiere ich das?

Informationen und Anmeldung

European Inclusion Summit

Datum17. November 2020
VeranstalterBeauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenWie ist der Stand der Inklusion in Europa? Wie sind die Erfahrungen in den Mitgliedsstaaten? Welche Best-Practice-Beispiele für mehr Teilhabe gibt es? Gemeinsam mit Mitstreiterinnen und Mitstreitern aus ganz Europa  werden Ideen ausgetauscht und eine starke zukünftige "European Disability Strategy 2020-2030" diskutiert.

Website der Veranstaltung

SGB VIII-Reform - Ihr Einfluss auf die Übergangsgestaltung in ein eigenverantwortliches Leben

Datum20. November 2020
VeranstalterArbeitskreis für Care Leaver Hessen
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie zweite Fachveranstaltung des Arbeitskreises beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Was erwartet uns mit der SGB VIII-Reform? Was passiert mit der Kostenheranziehung? Was ist Ombudschaft und wird sie sich im SGB VIII wiederfinden? Was wird aus § 41 SGB VIII (Hilfe für junge Volljährige)? Was bedeuten die geplanten Änderungen für die Praxis und für das Leben junger Volljähriger am Ende und nach einer Jugendhilfemaßnahme?

Informationen und Anmeldung

Berufliche Teilhabe gestalten

Datum24. November 2020
VeranstalterInstitut der deutschen Wirtschaft
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenDas REHADAT-Seminar richtet sich an Interessierte, die einen Überblick über die Grundlagen der beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen erhalten wollen. Anhand von Fallbeispielen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren und Erfahrungen austauschen.

Programm und Anmeldung

Extremismus als Herausforderung für Jugend, Pädagogik und Forschung: Reflexionen und Ausblicke

Datum25. November 2020
VeranstalterDeutsches Jugendinstitut e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDie Arbeits- und Forschungsstelle Demokratieförderung und Extremismusprävention (AFS) am Deutschen Jugendinstitut in Halle lädt anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens zu einem multimedialen Event in Modulen. Dabei gibt es Vorträge, Kommentare und Diskussionen rund um die Themen Demokratieförderung und Extremismusprävention.

Programm und Anmeldung

Aktiv und kreativ: Medienpädagogische Methoden für die Kinder- und Jugendarbeit

Datum25. und 26. November 2020
VeranstalterIN VIA Akademie / Meinwerk-Institut gGmbH
VeranstaltungsortPaderborn
Weitere InformationenIn diesem Workshop werden Grundlagen vermittelt, um Medienprojekte eigenständig in den Praxiseinrichtungen zu planen, zu gestalten und umzusetzen.  Der Workshop ist sehr praxisorientiert und bietet genügend Raum zum Experimentieren. Es werden Methoden gezeigt, die mit wenigen Mitteln für die Jugendarbeit nutzbar sind.

Programm und Anmeldung (PDF)

Fachtag im Projekt "Irgendwie Hier! Flucht - Migration - Männlichkeiten" 2020

Datum26. November 2020
VeranstalterLAG / Fachstelle für Jugendarbeit NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDas Projekt "Irgendwie hier! Flucht - Migration - Männlichkeiten" der Landesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit NRW befasst sich mit geschlechterreflektierter Arbeit mit Jungen* im Kontext von Flucht und Migration. Die Fachtagung wirft einen Blick auf theoretische und praktische Inhalte der Projektarbeit sowie aktuelle Themen.

Programm und Anmeldung

Diversity und Antidiskriminierung

Datum26. November 2020
VeranstalterG.I.B. NRW
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenIn diesem Training beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Wirkungsweisen und Mechanismen von Diskriminierung. Ziel ist es, die Teilnehmenden für unterschiedliche Wahrnehmungsmuster zu sensibilisieren und deren Hintergründe zu beleuchten. Im Vordergrund steht hierbei die Auseinandersetzung mit Stereotypen, Vorurteilen und Kategorisierungen.

Informationen und Anmeldung

Arbeitsplatzbezogene Deutschkurse - Modul 2: Von der Bedarfsermittlung zum Angebot

Datum27. und 28. November 2020
VeranstalterIQ Netzwerk NRW (AWO Bielefeld)
VeranstaltungsortBielefeld
Weitere InformationenBetriebe fragen Deutschkurse sowohl für frisch angeworbene internationale Arbeitskräfte als auch für bestehendes Personal mit Deutsch als Zweitsprache nach. Die Fortbildung vermittelt Ansätze, mit denen DaZ-Lehrkräfte den besonderen Chancen und Herausforderungen von Angeboten in Betrieben begegnen können.

Grundlagen der Arbeit mit Hoch-Risiko-Klientel - "Systemsprenger" in Schule und Jugendhilfe

Datum31. November und 01. Dezember 2020
VeranstalterBundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren e.V.
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenAuf der Grundlage verstehender und systemischer Zugänge werden sowohl die Dynamik des Scheiterns jugendlicher "Systemsprenger" am System als auch die Hilflosigkeit des Systems gegenüber diesen jungen Menschen erörtert und analysiert und grundlegende strategische Überlegungen sowie Impulse für die Arbeit mit solcher Klientel vorgestellt, damit jenseits der Grenzen von Erziehung letztlich wieder Erziehung stehen kann.

Informationen und Anmeldung

Dezember 2020

Bildung.Geht.Online - Mehr als Etherpad, Kahoot und Mentimeter

Datum02. Dezember 2020
VeranstalterLandesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit Nordrhein-Westfalen e.V.
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenSpätestens seit der Covid-19-Pandemie und ihren Folgen für die Bildungslandschaft ist klar, dass Kommunikation und Inhaltsvermittlung auch online funktionieren müssen – und können! Dazu gibt es mittlerweile eine ganze Reihe nützlicher digitaler Werkzeuge, die helfen können, Unterricht oder (kollegiale) Zusammenarbeit effektiv und effizient zu gestalten.  Die LAG KJS NRW bietet dazu eine Online-Fortbildung.

Informationen und Anmeldung

Wer will hier eigentlich was?“ Aktuelle Themen der Jugendberufshilfe/ Beruflichen Bildung

Datum02. und 03. Dezember 2020
VeranstalterBundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V.
VeranstaltungsortFulda
Weitere InformationenBei der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der beruflichen (Aus-) Bildung begegnen pädagogischen Fachkräften immer wieder "unmotivierte" junge Menschen mit herausforderndem Verhalten. Bei der Fachtagung werden Konzepte zum systemischen Arbeiten mit solchen Klientinnen und Klienten sowie Möglichkeiten der Qualifizierung von jungen Menschen mit psychischer Erkrankung vorgestellt.

Programm und Anmeldung

Vielfältige Mädchenwelten - Identitätsentwicklung, Rollenerwartungen, LSBTTIQ (Save-the-Date)

Datum03. Dezember 2020
VeranstalterBundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA)
VeranstaltungsortLudwigsburg
Weitere InformationenDie Tagung beinhaltet  Grundlagen und neue Diskurse zu Gendertheorie und Genderpädagogik. Das Thema Mädchen*arbeit wird dabei schwerpunktmäßig behandelt, dabei sind die Themen Bewältigungsstrategien, Ressourcenorientierung und Empowerment  im Fokus. Die eintägige Veranstaltung beginnt mit einem Hauptvortrag und mündet in Workshops am Nachmittag.

Informationen

"Corona, Krise, Klima…": Gelingende Bildungsbiografien, verunsicherte Zukunft, solidarische Kommunen

Datum03. und 04. Dezember 2020
VeranstalterArbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative
VeranstaltungsortBüsum / Online
Weitere InformationenDie Corona-Krise erschüttert Zukunftsperspektiven, insbesondere bei jungen Menschen am Ende ihrer Schulzeit, im Übergang zur Ausbildung oder in der frühen Phase ihrer Erwerbstätigkeit. Die Veranstaltung beschäftigt sich damit, was unter diesen Bedingungen unter "erfolgreichen Übergängen" und "gelingenden Bildungsbiografien" zu verstehen ist und welchen Beitrag kommunales Handeln hierzu leisten kann.

Programm und Anmeldung

Reform des SGB VIII - das kommt auf uns zu

Datum03. und 04. Dezember 2020
VeranstalterDeutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
VeranstaltungsortErkner bei Berlin
Weitere InformationenIm Koalitionsvertrag von 2018 ist eine Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe auf Basis des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes vorgesehen. Vor diesem Hintergrund bietet der Deutsche Verein ein Forum zum aktuellen Sachstand der Reform des SGB VIII mit der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und der Information.

Informationen und Anmeldung

jakobb digital: Lern- und Arbeitswelten zukunftsfähig gestalten

Datum07. und 08. Dezember 2020
VeranstalterBerufsschullehrerverband Baden-Württemberg / Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) / Klett MINT GmbH
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenAufgrund der besonderen Umstände wird aus dem Jahreskongress Berufliche Bildung in diesem Jahr "jakobb digital". Beim Kongress geht es um digitale Bildung und digitalen Wandel in Berufsschule und Betrieb. Im Rahmen von Online-Vorträgen, Live-Schaltungen in Schulen und Betriebe sowie Diskussionen werden wichtige Umwälzungen und Neuerungen behandelt, welche die dualen Partner momentan herausfordern.

Website des Jahreskongresses

Tagung des Berufsorientierungsprogramms (BOP)

Datum07. bis 11. Dezember 2020
VeranstalterProgrammstelle Berufsorientierung (BIBB)
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDieses Jahr findet die Tagung des Berufsorientierungsprogramms mit dem Motto "Von Arzt bis Zimmerin – Berufliche Orientierung an Gymnasien" erstmals als Online-Konferenz statt. Das Programm reicht von Live-Streams über Diskussionsrunden und Fachvorträge bis hin zu digitalen Möglichkeiten des Austauschs und der Beteiligung. Am Eröffnungstag wird live aus Berlin gesendet, unter anderem mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek.

Informationen und Anmeldung

Arbeitsplatzbezogene Deutschkurse - Modul 3: Curriculumsentwicklung, Durchführung und Evaluation

Datum18. und 19. Dezember 2020
VeranstalterIQ Netzwerk NRW (AWO Bielefeld)
VeranstaltungsortBielefeld
Weitere InformationenBetriebe fragen Deutschkurse sowohl für frisch angeworbene internationale Arbeitskräfte als auch für bestehendes Personal mit Deutsch als Zweitsprache nach. Die Fortbildung vermittelt Ansätze, mit denen DaZ-Lehrkräfte den besonderen Chancen und Herausforderungen von Angeboten in Betrieben begegnen können.

Januar 2021

Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter: Der 16. Kinder- und Jugendbericht

Datum28. und 29. Januar 2021
VeranstalterArbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ
VeranstaltungsortBerlin / Online
Weitere InformationenDie AGJ richtet als Forum und Netzwerk der Kinder- und Jugendhilfe nach Veröffentlichung eines jeden Kinder- und Jugendberichts der Bundesregierung eine Fachveranstaltung in Kooperation mit der Sachverständigenkommission aus. Dabei werden zentrale Ergebnisse vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutiert.

Programm und Anmeldung

Februar 2021

Übergang Schule-Arbeitswelt heute: Einsichten aus Wissenschaft und Praxis

Datum22. und 23. Februar 2021
VeranstalterArbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative
VeranstaltungsortHildesheim
Weitere InformationenDie Gründung der Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative im Jahre 2008 war eine Reaktion auf eine lang andauernde Berufsnot junger Menschen. Was hat sich seither verändert? Was sind Konstanten? Beim Fachtag soll ein Bild des aktuellen Übergangspanoramas entstehen und über Handlungsbedarfe gesprochen werden.

Weitere Informationen

März 2021

Quo vadis Berufliche Lehrerbildung? Lehrerinnen und Lehrer für berufliche Schulen ausbilden: Herausforderungen, Ansatzpunkte, Zwischenergebnisse (Save-the-Date)

Datum02. und 03. März 2021
VeranstalterUniversität Osnabrück
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDer Programmworkshop zur beruflichen Lehrkräftebildung will die geförderten Projekte der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" untereinander vernetzen und sie mit weiteren Akteuren der beruflichen Bildung zusammenführen. Dazu werden die Erfahrungen von Studierenden des beruflichen Lehramts diskutiert und Akteure aus dem Praxisfeld der berufsbildenden Schulen zu Bedarfen der Praxis befragt.

Bisher verfügbare Informationen

3. Fachtagung Klischeefrei (Save-the-Date)

Datum09. März 2021
VeranstalterInitiative Klischeefrei
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenDie 3. Fachtagung der Initiative Klischeefrei beleuchtet unter dem Motto "Tschüss Klischees, hallo Talente!" die Lebenswelten junger Menschen. Das Programm kombiniert fachlichen Input mit gegenseitigem Austausch und künstlerischen Highlights.

Weitere Informationen

SOS-Fachtagung 2020: "Nirgendwo zu Hause – Wohnungslose junge Erwachsene in der Jugendhilfe begleiten"

Datum18. März 2021
VeranstalterSOS-Kinderdorf e.V.
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenDie diesjährige SOS-Fachtagung will die Arbeit mit wohnungslosen jungen Menschen stärken, Wissen vermitteln, Anregungen geben und zum fachlichen Austausch ermuntern. Im Mittelpunkt stehen die gesellschaftlichen und psychosozialen Hintergründe wie auch die Potentiale und Aufgaben der Jugendhilfe in diesem spezifischen Themenfeld.

Programm und Anmeldung

didacta – die Bildungsmesse

Datum22. bis 27. März 2021
VeranstalterLandesmesse Stuttgart GmbH
VeranstaltungsortStuttgart
Weitere InformationenDie didacta findet im Wechsel mit den Standorten Köln und Hannover alle drei Jahre in Stuttgart statt. Als Europas größte Fachmesse gibt sie einen umfassenden Einblick in das gesamte Bildungswesen von der frühkindlichen Bildung über die berufliche Bildung bis hin zum lebenslangen Lernen.

Website der didacta