Veranstaltungen 2019

Termine von Tagungen, Messen und Kongressen zum Themenfeld Übergang Schule - Beruf, Berufsorientierung und -vorbereitung, Ausbildung, Lehren und Lernen mit Medien ...





Juli

BMBF-Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag"

Datum03. Juli 2019
VeranstalterBMBF und BIBB
VeranstaltungsortErfurt
Weitere InformationenDas Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) präsentieren im BBZ der Handwerkskammer Erfurt ausgewählte Medienkonzepte, die im Rahmen des BMBF-Förderprogramms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" entwickelt wurden. Teilnehmende können sich über digitale Lehr- und Lernkonzepte informieren, die in Anwenderworkshops praktisch erlebbar gemacht werden.

Website der Veranstaltung

Fachtagung Jugendberufshilfe – Weil Jugend Zukunft verdient

Datum4. Juli 2019
VeranstalterIN VIA Deutschland, Kolpingwerk Deutschland, LAG KJS NRW, BDKJ und BAG KJS
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenDer Übergang von der Schule in den Beruf gelingt nicht allen jungen Menschen mit Leichtigkeit. Diese Jugendlichen sind angewiesen auf Beratung, Begleitung und kontinuierliche Unterstützung durch Fachkräfte der Jugendberufshilfe. Die Fachtagung bietet durch fachliche Impulse und ein breites Workshop-Angebot Möglichkeiten zum intensiven Austausch über die Vielfalt jugendlicher Lebenslagen und die daraus resultierenden Herausforderungen für die Jugendberufshilfe.

Fachtagung Jugendberufshilfe

August

Games anders erleben: Game Days Osnabrück

Datum16. bis 18. August 2019
VeranstalterLAG Jugend & Film Niedersachsen e.V.
VeranstaltungsortOsnabrück
Weitere InformationenDigitale Games sind heute ein wichtiges und spannendes Medium für Kinder, Jugendliche und auch für immer mehr Erwachsene. Ein Kulturgut. Eine Bühne, auf der sich alle möglichen kreativen Dinge ausprobieren lassen. Und ein Werkzeug, um Geschichten zu erzählen. Im Rahmen der Veranstaltung werden zahlreiche Workshops, Fortbildungen und Kreativlabore angeboten. Eingeladen sind Teilnehmende aller Altersstufen, die sich für Games interessieren.

Website der Veranstaltung

Rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Arbeitsförderung

Datum21. bis 23. August 2019
VeranstalterDeutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenDie Veranstaltung richtet sich an Kommunen, die bereits eine systematische rechtskreisübergreifende Kooperation eingegangen sind. Teilnehmende erhalten die Möglichkeit, Schnittstellenprobleme zwischen den Systemen zu bearbeiten, um Verbesserungsmöglichkeiten für die schon bestehende Zusammenarbeit zu finden. Interessierte, die sich bereits in einer Kooperation befinden (Jugendamt, Jobcenter und Agentur) müssen sich zwingend gemeinsam anmelden.

Programm und Anmeldung (PDF)

Internationale Konferenz zur Beratung Geflüchteter

Datum27. August 2019
VeranstalterErasmus+, Europäische Union
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenIm Erasmus+-Projekt CMinaR haben sechs europäische Partnerländer gemeinsam Lehrinhalte entwickelt, mit denen beschäftigungsorientierte Beraterinnen und Berater auf die Arbeit mit Geflüchteten vorbereitet werden können. Auf der Abschlusskonferenz stellen die Projektländer ihre jeweils entwickelten Inhalte vor, die gemeinsam einen fluchtspezifischen Beratungslehrgang ergeben. Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch (mit Simultandolmetschen).

Programm und Anmeldung (mehrsprachig)

1. Transferworkshop zum Projekt "Rassismuskritische und migrationssensible Kompetenz in der Jugendsozialarbeit" - Methoden aus der rassismuskritischen Arbeit richtig einsetzen und reflektieren

Datum29. August 2019
VeranstalterKatholische Jugendsozialarbeit
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenDie Erfahrungen, Herausforderungen, Dilemmata und Fallstricke aus dem Projekt sollen in fünf ausgewählten Transferworkhops und mit einer Handreichung weitergeben werden. Fach- und Leitungskräfte, die sich mit rassismuskritischen Prozessen innerhalb ihrer Einrichtung beschäftigen wollen, sollen Anregungen und mögliche Impulse zur Umsetzung erhalten und die Kooperation und Vernetzung untereinander sollen gestärkt werden.

Programm und Anmeldung (PDF)

September

Perspektiven der Digitalisierung der Jugendsozialarbeit

Datum10. September 2019
VeranstalterIN VIA Akademie Paderborn
VeranstaltungsortPaderborn
Weitere InformationenInstitutionen der Sozialen Arbeit sind gefordert, Infrastrukturen und Leitfäden zur Verfügung zu stellen, die eine digitalisierte Arbeit ermöglichen sowie Fachkräften Orientierung bieten und Fachlichkeit sichern. Der Kurs der IN VIA Akademie bietet einen Einblick in die unterschiedlichen Dimensionen der Digitalisierung Sozialer Arbeit. Ziel ist es, gemeinsam mit den Teilnehmenden Leitfäden für die Arbeit mit digitalen Medien zu entwickeln, die sich an den Anforderungen der jeweiligen Arbeitsfelder und den institutionellen Bedingungen orientieren.

Programm und Anmeldung (PDF)

Integriertes Fach- und Sprachlernen  für Lehrende im Bereich der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung von  Zugewanderten

Datum11. und 12. September 2019
VeranstalterBundesinstitut für Berufsbildung in Kooperation mit der IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch
VeranstaltungsortBonn
Weitere InformationenDie Fortbildung wird als Workshop zum integrierten Fach- und Sprachlernen für Lehrende im Bereich der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung von Zugewanderten angeboten. Es werden Methoden und Arbeitsformen vermittelt, wie fachliches und sprachliches Lernen während einer Maßnahme für Zugewanderte miteinander verknüpft werden können.

Website der Veranstaltung

Versorgung traumatisierter Geflüchteter in Münster und im Münsterland

Datum13. September 2019
VeranstalterGGUA e.V./AWO
VeranstaltungsortMünster
Weitere InformationenZur rechtlichen und gesundheitlichen Situation Geflüchteter und zu Angeboten insbesondere für Traumatisierte in Münster und dem Münsterland veranstaltet das psychosoziale Zentrum für Flüchtlinge "Refugio" einen Fachtag für Fachkräfte aus der Flüchtlingshilfe.

Programm und Anmeldung (PDF)

2. Transferworkshop zum Projekt "Rassismuskritische und migrationssensible Kompetenz in der Jugendsozialarbeit" -  Wie binde ich Jugendliche in Projekte ein, deren Thematik ihre eigene Lebenswirklichkeit prägt?

Datum17. September 2019
VeranstalterKatholische Jugendsozialarbeit
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenDie Erfahrungen, Herausforderungen, Dilemmata und Fallstricke aus dem Projekt sollen in fünf ausgewählten Transferworkhops und mit einer Handreichung weitergeben werden. Fach- und Leitungskräfte, die sich mit rassismuskritischen Prozessen innerhalb ihrer Einrichtung beschäftigen wollen, sollen Anregungen und mögliche Impulse zur Umsetzung erhalten und die Kooperation und Vernetzung untereinander sollen gestärkt werden.


Programm und Anmeldung (PDF)

The Future is Europe - mit Erasmus+ Bildung gestalten

Datum17. und 18. September 2019
VeranstalterNationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)
VeranstaltungsortBremen
Weitere InformationenDer erste Tag der Jahrestagung richtet sich an die interessierte Fachöffentlichkeit. Es wird unter anderem um die künftige Gestaltung von Erasmus+ ab 2021 gehen. Fünf Fachforen beleuchten zentrale bildungspolitische Fragen und die Beiträge des Programms. Am zweiten Tag sind diejenigen Einrichtungen eingeladen, die aktuell ein Erasmus+ Projekt in der Berufsbildung oder Erwachsenenbildung durchführen.

Website der Veranstaltung

In gemeinsamer Verantwortung - Jobcenter und Jugendhilfe fördern zusammen schwer zu erreichende Jugendliche

Datum18. September 2019
VeranstalterDer Paritätische Gesamtverband
VeranstaltungsortBielefeld
Weitere InformationenBei dem Fachtag werden Praxisbeispiele vorgestellt, die zeigen, wie es in gemeinsamer Verantwortung von Jobcenter und Jugendhilfe gelingen kann, schwer zu erreichende junge Menschen so zu fördern, dass sie mit Unterstützung von sozialen Dienstleistungen den Weg zur eigenen Lebensgestaltung und damit letztlich auch zur beruflichen Qualifizierung finden.

Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung

Datum30. September 2019 und zwei weitere Termine
Veranstalterk.o.s GmbH im Rahmen des Berliner Projektes "Transferstelle Zusatzqualifikation digitale Kompetenzen"
VeranstaltungsortBerlin und online
Weitere InformationenDie Zusatzqualifikation soll Ausbildungspersonal aus Betrieben, überbetrieblichen Bildungsstätten und Weiterbildungseinrichtungen auf die Anforderungen der digitalen Transformation vorbereiten. Sie wird von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert und ist für Berliner Interessierte kostenfrei. Mit der Qualifizierung soll den genannten Zielgruppen das Konzept der Zusatzqualifikation und sollen die vom Anbieter entwickelten und eingesetzten Materialien vermittelt werden. Drei Präsenztermine werden kombiniert mit Online-Phasen.

Programm und Anmeldung (PDF)

Oktober

3. Transferworkshop zum Projekt "Rassismuskritische und migrationssensible Kompetenz in der Jugendsozialarbeit" - Begleitung von Einrichtungen in rassismuskritischen Öffnungsprozessen – was muss ich beachten?

Datum09. Oktober 2019
VeranstalterKatholische Jugendsozialarbeit
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenDie Erfahrungen, Herausforderungen, Dilemmata und Fallstricke aus dem Projekt sollen in fünf ausgewählten Transferworkhops und mit einer Handreichung weitergeben werden. Fach- und Leitungskräfte, die sich mit rassismuskritischen Prozessen innerhalb ihrer Einrichtung beschäftigen wollen, sollen Anregungen und mögliche Impulse zur Umsetzung erhalten und die Kooperation und Vernetzung untereinander sollen gestärkt werden.


Programm und Anmeldung (PDF)

Bundeskongress Schulsozialarbeit 2019

Datum10. bis 11. Oktober 2019
VeranstalterKooperationsverbund Schulsozialarbeit
VeranstaltungsortJena
Weitere InformationenDer Bundeskongress Schulsozialarbeit 2019 des Kooperationsverbunds Schulsozialarbeit wird unter dem Motto „Bildung · Chancen · Gerechtigkeit“ zur Profilierung der Schulsozialarbeit beitragen. Fragen zur fachlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Schulsozialarbeit können sich in allen drei Bausteinen "Bildung · Chancen · Gerechtigkeit" wiederfinden.

Anmeldung und vorläufiges Programm

Integriertes Fach- und Sprachlernen  für Lehrende im Bereich der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung von  Zugewanderten

Datum22. und 23. Oktober 2019
VeranstalterBundesinstitut für Berufsbildung in Kooperation mit der IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenDie Fortbildung wird als Workshop zum integrierten Fach- und Sprachlernen für Lehrende im Bereich der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung von Zugewanderten angeboten. Es werden Methoden und Arbeitsformen vermittelt, wie fachliches und sprachliches Lernen während einer Maßnahme für Zugewanderte miteinander verknüpft werden können.

Website der Veranstaltung

November

AWO-ISS-Langzeitstudie: Folgen von Armut im Lebensverlauf

Datum06. November 2019
VeranstalterAWO Bundesverband
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenAuf der Fachveranstaltung zur Veröffentlichung der neuen Kinderarmutsstudie der AWO und des Instituts für Sozialarbeit und Sozialpädagogik werden die Ergebnisse der Langzeitstudie vorgestellt. Es wurden weitreichende neue Erkenntnisse zur Entwicklung der Lebenslagen von armen und nicht armen Kindern bis zum Übergang in das Erwachsenenalter gewonnen. Auf dieser Basis sollen die Schlussfolgerungen für die politische und soziale Arbeit gegen Armut diskutiert werden.

Website der Veranstaltung

Kooperationsfachtagung: Der Wahnsinn hört nicht auf! Jugendberufshilfe (ver)sucht neue Wege

VeranstalterBVkE, EJSA, EFAS, KJS
VeranstaltungsortBad Salzschlirf (bei Fulda)
Weitere InformationenDie Kernherausforderung im Jugendalter wird im Bereich der Qualifizierungs-, Selbstpositionierungs- und Verselbstständigungsprozesse gesehen. Dies sind zentrale Bereiche der sozialen Dienste für Jugendliche und junge Erwachsene. Sie bilden die Schwerpunkte der Fachtagung. Das Hauptreferat befasst sich mit der aktuellen Diskussion zur "Weiterentwicklung der Förderinstrumente U 25 im SGB III". Ein weiteres Referat betrifft den "Wahnsinn" im Fördersystem.

Programm und Anmeldung

4. Transferworkshop zum Projekt "Rassismuskritische und migrationssensible Kompetenz in der Jugendsozialarbeit" - Öffentlichkeitsarbeit und Leitbildentwicklung unter rassismuskritischen Gesichtspunkten - Die Macht der Farben

Datum14. November 2019
VeranstalterKatholische Jugendsozialarbeit
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenDie Erfahrungen, Herausforderungen, Dilemmata und Fallstricke aus dem Projekt sollen in fünf ausgewählten Transferworkhops und mit einer Handreichung weitergeben werden. Fach- und Leitungskräfte, die sich mit rassismuskritischen Prozessen innerhalb ihrer Einrichtung beschäftigen wollen, sollen Anregungen und mögliche Impulse zur Umsetzung erhalten und die Kooperation und Vernetzung untereinander sollen gestärkt werden.


Programm und Anmeldung (PDF)

5. Transferworkshop zum Projekt "Rassismuskritische und migrationssensible Kompetenz in der Jugendsozialarbeit" - (PoC-)Fachkräfte in Einrichtungen unterstützen durch Ansätze des Powersharing und Empowerment

Datum14. November 2019
VeranstalterKatholische Jugendsozialarbeit
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenDie Erfahrungen, Herausforderungen, Dilemmata und Fallstricke aus dem Projekt sollen in fünf ausgewählten Transferworkhops und mit einer Handreichung weitergeben werden. Fach- und Leitungskräfte, die sich mit rassismuskritischen Prozessen innerhalb ihrer Einrichtung beschäftigen wollen, sollen Anregungen und mögliche Impulse zur Umsetzung erhalten und die Kooperation und Vernetzung untereinander sollen gestärkt werden.


Programm und Anmeldung (PDF)

 
 
 

überaus informiert

 

Besucher-Hits