Veranstaltungen 2019

Termine von Tagungen, Messen und Kongressen zum Themenfeld Übergang Schule - Beruf, Berufsorientierung und -vorbereitung, Ausbildung, Lehren und Lernen mit Medien ...





März 2019

20. Hochschultage Berufliche Bildung

Datum11. bis 13. März 2019
VeranstalterUniversität Siegen
VeranstaltungsortSiegen
Weitere InformationenDer Themenschwerpunkt der Hochschultage 2019 lautet: „DIGITALE WELT – Bildung und Arbeit in Transformationsgesellschaften“. Er wird in Fachtagungen, experimentellen Werkstätten und Workshops rund um das Thema Digitalisierung in der beruflichen Bildung umgesetzt. Angesichts der internationalen Relevanz der Thematik ist u.a. ein gemeinsamer Workshop mit Kooperationspartnern aus Brasilien in Planung.

htbb2019

Arbeit - Macht - Selbstbestimmung: 6. Fachtagung der DGSP

Datum14. März 2019
VeranstalterDeutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V.
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenArbeitsangebote für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen sollen zur Förderung von persönlicher Selbstbestimmung und gesellschaftlicher Teilhabe beitragen, aber dennoch wirtschaftlich sein. Im Rahmen der Fachtagung werden Herausforderungen und Fragen im Umgang mit Macht und Ermächtigung bei allen Beteiligten genauer betrachtet.

Programm und Anmeldung (PDF)

Verlässliche Übergangsstrukturen für Care Leaver

Datum18. März 2019
VeranstalterIGfH, Universität Hildesheim, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenFachtag im Projekt »Gut begleitet ins Erwachsenenleben – Übergangsmanagement in und nach stationären Hilfen – Entwicklung & Transfer«. Auf dieser Veranstaltung werden Ergebnisse aus dem Projekt vorgestellt, das von 2016–2019 praxisbegleitend an den Standorten Karlsruhe, Landkreis Harz und Dortmund durchgeführt.

Website der Veranstaltung

10. BilRess-Netzwerkkonferenz

Datum19. März 2019
VeranstalterNetzwerk „Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz" (BilRess)
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenDie Netzwerkkonferenz thematisiert gelebte gute Didaktik und Praxis, Erfahrungen, Bedarfe und Wünsche von Lehrenden und Lernenden in den unterschiedlichen Bildungsbereichen Schule, Ausbildung, Hochschule und Weiterbildung. Neben fachlichen Inputs werden bereits bestehende Ansätze, Konzepte, Curricula und Lehr-Lern-Materialien aus allen Bildungsbereichen vorgestellt und vor allem im interaktiven Ressourcenzirkel konkret erfahrbar gemacht.

Anmeldung

Onlinekongress Inklusion

Datum21. bis 26. März 2019
Veranstalteralle.s inklusiv, Bettina Krück
VeranstaltungsortOnline
Weitere InformationenDas erwartet die Teilnehmenden: Interviews rund um die Inklusion in der Schule mit Bildungspionieren und Forschenden zum aktuellen Wissensstand; mit Inklusionsaktivistinnen und -aktivisten sowie Menschen aus Beratungsstellen und Elterninitiativen. Dazu gibt es Erfahrungsberichte von ehemaligen Lernenden, Eltern und Lehrenden sowie praktische Tipps zum Thema inklusive Beschulung.

Anmeldung

Radikal werden – radikal bleiben?! Sozialpädagogisches Arbeiten mit jungen Menschen mit Radikalisierungstendenzen

Datum22. und 23. März 2019
VeranstalterDeutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V. (DVJJ)
VeranstaltungsortHannover
Weitere InformationenIst der oder die noch "normal" oder schon "radikal"? Was verstehen wir unter der prozesshaften Radikalisierung von jungen Menschen? Endet dieser Prozess zwangsläufig in extremistischen Handlungen? Mit diesen oder ähnlichen Fragen sind Fachkräfte in der Jugendhilfe oder Straffälligenhilfe immer wieder konfrontiert. Das Seminar möchte Fachkräfte in ihrem pädagogischen Handeln unterstützen. 

Programm und Anmeldung

4. Berliner Fachtag geschlechterreflektierter Jungen_arbeit

Datum27. März 2019
VeranstalterBerliner Fachrunde Jungen_arbeit
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenIn der Berliner Fachrunde Jungen_arbeit arbeiten seit 2004 Vertreter_innen der Bezirke Berlins und einiger Fachträger mit dem Ziel zusammen, geschlechterreflektierte Jungen_arbeit in allen pädagogischen Feldern zu verankern und zur Qualitätssicherung beizutragen. Die Fachrunde setzt sich außerdem für eine bessere strukturelle Absicherung geschlechter-reflektierter Jungen_arbeit in Berlin ein.

April

Teilhaben – Teilnehmen – Teil Sein. Inklusion in Ausbildung und Erwerbstätigkeit

Datum2. und 3. April 2019
VeranstalterOrganisation: ibbw-consult. Die Tagung wird gefördert vom BMBF, dem Freistaat Bayern sowie weiteren Bundesländern und dem BIBB.
VeranstaltungsortMünchen
Weitere InformationenDie 5. bundesweite Fachtagung  richtet sich an das Leitungspersonal berufsbildender Schulen, Fachpersonal, Akteure der Aus- und Fortbildung für Lehrpersonal in der beruflichen Bildung, der Kammern, der Arbeitsagenturen und der Betriebe. Ihr Ziel ist der überregionale und länderübergreifende Austausch über die Perspektiven einer inklusiven Berufsbildung für gelingende Übergänge in Ausbildung und Erwerbstätigkeit.

Website der Veranstaltung

Digital und teilbar: Lehren und Lernen mit offenen Bildungsmaterialien

Datum05. April 2019
VeranstalterEPALE Deutschland, OERInfo und Wikimedia Deutschland e. V.
VeranstalungsortBonn
Weitere InformationenDer OER-Fachtag von EPALE Deutschland, OERInfo und Wikimedia Deutschland e. V. beschäftigt sich mit offenen Bildungsmaterialien, auch OER (Open Educational Resources) genannt. Er gibt Antworten auf die Frage, wo man sie findet, wie sie hergestellt werden und warum Bildungspraxis überhaupt offen gestaltet werden sollte und bietet Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen.

Website der Veranstaltung

Volljährig – und nun?  Übergänge zwischen Jugendhilfe und Verselbständigung junger Geflüchteter

Datum16. April 2019
VeranstalterLandschaftsverband Rheinland (LVR)-Landesjugendamt
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenDie Fachveranstaltung befasst sich mit den Herausforderungen im Übergang zwischen Jugendhilfe und Verselbstständigung von jungen Flüchtlingen. Im Rahmen von Vorträgen und Workshops können Informationen zu rechtlichen Veränderungen bei Erreichen der Volljährigkeit und die Versorgungssituation junger erwachsener Flüchtlinge ausgetauscht und Gestaltungsmöglichkeiten diskutiert werden. Anmeldeschluss ist der 08. April 2019.

Informationen zur Veranstaltung (PDF)

Mai

AlphaDekade-Konferenz 2019 - Literalität und Teilhabe

Datum07. und 08. Mai 2019
VeranstalterKoordinierungsstelle der Dekade für Alphabetisierung im Auftrag des BMBF und der KMK
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenIm Mittelpunkt der Konferenz steht die Frage, welche Bedeutung geringe Literalität und Grundkompetenzen für die gesellschaftliche Teilhabe haben. In Vorträgen, acht Fachforen und einem Podiumsgespräch werden die Ergebnisse der LEO-Studie 2018 präsentiert und diskutiert. Dabei geht es auch um die Frage, wie die Befunde zur Steigerung der Grundbildungskompetenzen in der erwachsenen Bevölkerung und zur Erreichung der Dekadeziele genutzt werden können.

Website der Veranstaltung

Kompaktseminar "Interkulturell sensible Berufsorientierung" (IKSBO)

Datum13. bis 15. Mai 2019
VeranstalterBerufsorientierungsprogramm des BMBF (BOP)
VeranstalungsortHannover
Weitere InformationenZiel des Kompaktseminars ist es, die interkulturellen Kompetenzen des Bildungs- und Ausbildungspersonals der im Berufsorientierungsprogramm beteiligten Institutionen aufzubauen, so dass diese sensibel auf die vielfältigen kulturellen Hintergründe der Jugendlichen reagieren können. Teilnahmeberechtigt sind vor allem Mitarbeiter/-innen und Ausbilder/-innen in überbetrieblichen und vergleichbaren Bildungsstätten, die im Rahmen des BOP oder BOF gefördert werden.

Anmeldung

Perspektive Begabung: Schule.Aus.Bildung - Berufliche Orientierung

Datum21. Mai 2019
VeranstalterBildung & Begabung
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenDie Tagung Perspektive Begabung nimmt die Berufsorientierung aus interdisziplinärer Perspektive in den Blick. Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Einfluss von Schule auf Berufswahlprozesse oder Reflexionsgespräche werden fokussiert, um Jugendliche beim Aufbau ihres Selbstkonzepts für einen gelingenden Übergang zu unterstützen.

Website der Veranstaltung

Kompaktseminar "Interkulturell sensible Berufsorientierung" (IKSBO)

Datum20. bis 22. Mai 2019
VeranstalterBerufsorientierungsprogramm des BMBF (BOP)
VeranstalungsortMagdeburg
Weitere InformationenZiel des Kompaktseminars ist es, die interkulturellen Kompetenzen des Bildungs- und Ausbildungspersonals der im Berufsorientierungsprogramm beteiligten Institutionen aufzubauen, so dass diese sensibel auf die vielfältigen kulturellen Hintergründe der Jugendlichen reagieren können. Teilnahmeberechtigt sind vor allem Mitarbeiter/-innen und Ausbilder/-innen in überbetrieblichen und vergleichbaren Bildungsstätten, die im Rahmen des BOP oder BOF gefördert werden.

Anmeldung

Schulabsentismus – Alternative Wege zum Schulabschluss

Datum27. und 28. Mai 2019
VeranstalterBundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA),  IN VIA Deutschland im Netzwerk der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS)
VeranstalungsortBonn
Weitere InformationenSchulabsente junge Menschen, deren Eltern sowie Verantwortliche der Kinder- und Jugendhilfe und der Schulen fragen sich immer wieder, wie auch abseits des regulären Wegs Schulabschlüsse ermöglicht und erreicht werden können. Die Tagung bietet grundlegende Informationen über den aktuellen Forschungsstand und aktuelle Entwicklungen sowie Einblicke in die Perspektive junger Menschen aus der biografischen Forschung. In Praxis-Workshops werden Konzepte für die Begleitung junger Menschen zum Schulabschluss vorgestellt.

Kontaktseminar „Europe on the move – key competences to create mobility projects in VET”

Datum27. bis 29. Mai 2019
VeranstalterNationale Agentur beim BIBB
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenEinrichtungen, die neue Erasmus+ -Mobilitätprojekte entwickeln, sich mit anderen Interessierten der Berufsbildung austauschen oder neue Kontakte knüpfen möchten, sind eingeladen, sich für das Kontaktseminar in Berlin zu bewerben. Bewerbungsschluss ist der 25.03.2019.

Website der Veranstaltung

Juni

Kompaktseminar "Interkulturell sensible Berufsorientierung" (IKSBO)

Datum04. bis 06. Juni 2019
VeranstalterBerufsorientierungsprogramm des BMBF (BOP)
VeranstalungsortLudwigshafen
Weitere InformationenZiel des Kompaktseminars ist es, die interkulturellen Kompetenzen des Bildungs- und Ausbildungspersonals der im Berufsorientierungsprogramm beteiligten Institutionen aufzubauen, so dass diese sensibel auf die vielfältigen kulturellen Hintergründe der Jugendlichen reagieren können. Teilnahmeberechtigt sind vor allem Mitarbeiter/-innen und Ausbilder/-innen in überbetrieblichen und vergleichbaren Bildungsstätten, die im Rahmen des BOP oder BOF gefördert werden.

Anmeldung

Rechtsvereinfachung - §16h SGB II (Förderung schwer zu erreichender junger Menschen)

Datum25. Juni 2019
VeranstalterBundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Arbeit e.V.
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenDas Seminar der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Arbeit e.V. gibt einen Überblick über die aktuellen Rechtsänderungen im SGB II und einen Input zu §16h SGB II. In Kleingruppen werden Maßnahmen entwickelt und Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen Förderinstrumenten gemeinsam bewertet. Anmeldeschluss ist der 26. April 2019.

Programm und Anmeldung (PDF)

 
 
 

überaus informiert

 

Besucher-Hits