Veranstaltungen 2018

Termine von Tagungen, Messen und Kongressen zum Themenfeld Übergang Schule - Beruf, Berufsorientierung und -vorbereitung, Ausbildung, Lehren und Lernen mit Medien ...


Juni

Fachtagung "Was ist Identität?"

Datum04. Juni 2018
VeranstalterBundeszentrale für politische Bildung und phil e.V. - Verein zur Förderung der Philosophie
VeranstaltungsortKöln
Weitere InformationenÖffentliche Debatten werden immer stärker von Identitätsfragen beeinflusst. Eine Folge ist „Identitätspolitik“, die nicht nur die Regelung öffentlicher Angelegenheiten verfolgt, sondern stark von Interessen diverser Gruppierungen geleitet ist. Riskant wird Identitätspolitik, wenn sie die Gesellschaft in Gruppen aufteilt, deren Eigenschaften unabänderlich sind, wie Geschlecht, Herkunft oder Hautfarbe.

Programm und Anmeldung

Schulabsentismus verhindern! Strategien und Konzepte

Datum05. Juni und 06. Juni 2018
VeranstalterKooperationsverbund Jugendsozialarbeit
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenAls relevante Konstante für die wirksame Reduzierung von Schulabsentismus hat sich eine „Kultur des Hinsehens“ herausgestellt. Ausgehend von dieser Beschreibung stehen bei der diesjährigen Tagung des Kooperationsverbunds Jugendsozialarbeit Strategien und Konzepte im Mittelpunkt, die sich als besonders wirksam zur Reduzierung von Schulabsentismus erwiesen haben.

Programm und Anmeldung

Aktionstag der Produktionsschulen

Datum06. Juni 2018
VeranstalterBundesverband Produktionsschulen e.V.
Veranstaltungsortbundesweit
Weitere InformationenDie Produktionsschulen in Deutschland öffnen ihre Türen und zeigen ihre Arbeit als dritter Pfeiler des deutschen Bildungssystems. Beim bundesweiten Aktionstag am 6. Juni 2018 nehmen mehr als 80 Produktionsschulen in ganz Deutschland teil. Besucherinnen und  Besucher erhalten Einblicke in die pädagogische Praxis der Produktionsschulen und in ihr besonderes didaktisches Konzept.

Website des Aktionstages "Jeder verdient eine dritte Chance"

BIBB-Kongress 2018

Datum07. und 08. Juni 2018
VeranstalterBundesinstitut für Berufsbildung - BIBB
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenDer BIBB-Kongress 2018 steht unter dem Motto "Für die Zukunft lernen: Berufsbildung von morgen - Innovationen erleben". Es werden zahlreiche Expertinnen und Experten der beruflichen Bildung aus dem In- und Ausland erwartet. Seit 1988 veranstaltet das BIBB alle drei bis vier Jahre einen der größten Berufsbildungskongresse zur beruflichen Aus- und Weiterbildung mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gewerkschaften.

Programm und Anmeldung

1. Fachtagung der Initiative Klischeefrei

Datum12. und 13. Juni 2018
VeranstalterInitiative Klischeefrei
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenDie Initiative Klischeefrei unterstützt alle am Berufswahlprozess Beteiligten, die Mädchen und Jungen auf ihrem Weg in den Beruf begleiten, der zu ihren Stärken passt – frei von Geschlechterklischees. Die erste Fachtagung der Initiative bietet die Möglichkeit, sich über klischeefreie Berufsorientierung zu informieren und sich aktiv in die Mitgestaltung einer Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees einzubringen.

Programm und Anmeldung

Ankommen in Ausbildung: Wege in eine berufliche Zukunft für junge Geflüchtete

Datum19. Juni 2018
VeranstalterFriedrich-Ebert-Stiftung / BIBB
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenWie finden Ausbildungssuchende und Betriebe besser zusammen? Wie erhalten Geflüchtete einen Ausbildungsplatz? Welche Rolle spielen Betriebe, Politik und die jungen Menschen selbst, wenn es um den Zugang zu Berufsbildung geht? Diese Fragen diskutieren die Friedrich-Ebert-Stiftung und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in einer "Fishbowl-Runde" mit Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Berufsschulen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Bundesweiter Fachkongress "Regionales Übergangsmanagement 2018"

Datum20. und 21. Juni 2018
Veranstalterf-bb (Forschungsinstitut Betriebliche Bildung)
VeranstaltungsortMagdeburg
Weitere InformationenDas Landesprogramm „Regionales Übergangsmanagement (RÜMSA)“ des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt fördert seit 2015 den Aufbau und die Weiterentwicklung kommunaler Strukturen am Übergang. Von herausgestellter Bedeutung in RÜMSA ist die Realisierung von Beratungsangeboten im ländlichen Raum. Der Kongress bietet ein Forum für Erfahrungen aus Sachsen-Anhalt und anderen Bundesländern und greift Fragestellungen und Herausforderungen aus der praktischen Umsetzung auf.

Anmeldung

Beiträge der Jugendsozialarbeit zu mehr Chancengerechtigkeit

Datum20. und 21. Juni 2018
VeranstalterKooperationsverbund Jugendsozialarbeit
VeranstaltungsortFrankfurt am Main
Weitere InformationenSchwerpunkte der Tagung sind Beiträge der Jugendsozialarbeit zu mehr Chancengerechtigkeit angesichts aktueller Mechanismen von Ausgrenzung und Benachteiligung. Das Programm und die Anmeldemöglichkeiten werden in Kürze versandt und dann zum Download zur Verfügung gestellt.

Anmeldung und Organisatorisches

Juli

6. Österreichische Berufsbildungsforschungskonferenz

Datum05. und 06. Juli 2018
VeranstalterÖsterreichische Berufsbildungsforschungskonferenz (BBFK)
VeranstaltungsortSteyr
Weitere InformationenZu den thematischen Foren zählen unter anderem: "Kompetenzorientierung in der beruflichen Bildung im Spannungsfeld von Individuum und beruflichen Anforderungen", "Junge Mütter und Ausbildung – ein Widerspruch?" sowie "Fachkräftemangel: Ausprägungen, Hintergründe und Konsequenzen".

Website der Konferenz

September

(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2018

Datum4. bis 6. September 2018
VeranstalterHelmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg
VeranstaltungsortHamburg
Weitere Informationen"(Aus)Bildung neu denken. Auf dem Weg zu einer neuen Ausbildungskultur im Spiegel von beruflicher Identität, künstlicher Intelligenz und Existenzsicherung" ist in diesem Jahr das Thema der wissenschaftlichen sowie praxisorientierten Tagung und der begleitenden Fachausstellung.

Website der Tagung

Extremismus und Populismus - Jugendsozialarbeit zeigt Rückgrat!

Datum24. und 25. September 2018
VeranstalterBundesarbeitsgemeinschaft örtlich regionaler Träger der Jugendsozialarbeit e.V. (BAG ÖRT)
VeranstaltungsortBerlin
Weitere InformationenDie Tagung richtet sich an die pädagogischen Fachkräfte, die alltäglich in ihrer Arbeit mittelbar oder unmittelbar mit extremistischen Phänomenen konfrontiert sind. Rechtsextremismus, Linksextremismus und Islamismus werden beleuchtet, Programme und Initiativen in dem Arbeitsfeld vorgestellt und mit Fachexpertinnen und -experten diskutiert. Auch die Auseinandersetzung mit Hass und Fake News in sozialen Medien sind Bestandteil des Programms.

Programm und Anmeldung

November

35. Forum Kommunikationskultur 2018

Datum16. bis 18. November 2018
VeranstalterGesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK)
VeranstaltungsortBremen
Weitere InformationenInklusive Medienbildung hat das Ziel, alle Menschen zu erreichen und gemeinsames mediales Agieren anzuregen.
Wie das praktisch umgesetzt werden kann, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse es dazu gibt und wie dieser Prozess auch langfristig vorangebracht und gestaltet werden kann, ist Thema der Tagung der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK).

Save the date!

Dezember

Berufsbildung 2018 - Berufsbildungsmesse und 14. Berufsbildungskongress

Datum10. bis 13. Dezember 2018
VeranstalterBayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
VeranstalungsortNürnberg
Weitere InformationenSave the date!

Website der Veranstaltung

 
 
 

überaus informiert

 

Besucher-Hits