09.04.2013 | Ulrich Hummel

Dreiecke

Die mathematischen Eigenschaften von Dreiecken bilden seit Euklid die Basis von Berechnungen in der ebenen Geometrie. Die Berechnung von geometrischen Größen hat also eine lange Tradition und gehört heute in vielen Berufen zur täglichen Arbeit.

Teile einer Abbildung aus dem Courselet über Dreiecke

Dieses Lernangebot wurde von einem Community-Mitglied erstellt. In dem als Mini-Kurs konzipierten Lernangebot erarbeiten sich die Lernenden die richtige Bezeichnung der geometrischen Elemente von Dreiecken. Sie sollen verschiedene Typen von ebenen Dreiecken unterscheiden, selbst Dreiecke konstruieren und dabei nicht gegebene Maße grafisch ermitteln. Das Courselet enthält viele Abbildungen, mehrere Übungsformen und einen abschließenden Test, den die Lernenden nur einmal absolvieren können.

Kurzinformation

ThemaDreiecke Grundlagen
Lerninhalte• Geometrische Elemente von Dreiecken
• Typen von ebenen Dreiecken
• Eigenschaften der Bestimmungsgrößen
• Konstruktion von Dreiecken
ZielgruppeLernende, die grafische Verfahren zur Bestimmung von Längen und Winkeln anwenden sowie den Umgang mit typischen Zeichenutensilien trainieren sollen.
UmfangVier Inhaltsseiten und insgesamt 7 Seiten mit interaktiven Übungen, ein Abschlusstest
Technische VoraussetzungenComputer mit Internetanschluss

Lernangebot ansehen und zuweisen

Um dieses Lernangebot in der Lernbox ansehen und Lernenden zuweisen zu können, loggen Sie sich bitte ein.