01.09.2017

Barkeeper

Wer im Service in der Gastronomie arbeitet, sollte ein gutes Kurzzeitgedächtnis haben, um Bestellungen aufzunehmen und das Richtige zu servieren. In diesem Spiel können Barkeeper (und alle, die es werden wollen) sich erproben und ihre Gedächtniskapazitäten unter Beweis stellen.

Der Anfang ist leicht: die Bestellung eines Kunden muss richtig zugeordnet werden. Im zweiten Level bestellt der Kunde bereits drei Posten von der Karte. Im dritten Level bestellen je zwei Kunden zwei Speisen. Schließlich verlangen in Level 4 zwei Kunden je drei Speisen, die der Barkeeper richtig servieren muss. Das bedeutet schon eine echte Herausforderung! Pro bestandenem Level erreichen die Spieler 25 Punkte.

Kurzinformation

ThemaAls Barkeeper die Bestellung der Kunden aufnehmen
LerninhalteKonzentration und Merkfähigkeit trainieren
ZielgruppeAlle Lernenden, die spielerisch ihre Merk- und Konzentrationsfähigkeit testen und trainieren wollen.
Umfang/Dauer4 Level, pro Level circa 5 Minuten
Technische VoraussetzungenDas Spiel enthält einige Soundelemente. Um diese hören zu können, müssen die Rechner der Lernenden über eine Soundkarte und Lautsprecher oder - bei Arbeit in Gruppen sinnvoller - Kopfhörer verfügen. Das Spiel ist jedoch auch ohne Ton spielbar.

Lernangebot ansehen und zuweisen

Hintergrundinformationen

Dieses Lernangebot wurde konzipiert und entwickelt durch die TÜV Rheinland Akademie.