Willkommenslotsen

Fördergebiet

Bund

Zuständiges Ministerium

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Laufzeit

bis Dezember 2019

Link zur Förderdatenbank

http://www.foerderdatenbank.de/jump/?9547

Link zum Internetauftritt

http://www.bafa.de/DE/Wirtschafts_Mittelstandsfoerderung/Fachkraefte/Willkommenslotsen/willkommenslotsen_node.html

Handlungsfeld(er)

Übergangsmanagement
Berufsausbildung

Was wird angeboten?

Beratung
Vermittlung in Ausbildung und Beschäftigung

An wen richtet sich das Angebot?

Betriebe allgemein

Welches Anliegen verfolgt die Maßnahme?

Ausbildung begleiten und unterstützen
Ausbildungsplätze bereitstellen
Netzwerke bilden und stärken
Übergänge managen, Matchingprozesse stärken

 

Beschreibung


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert die Beratung und Unterstützung von Unternehmen bei der Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit durch Willkommenslotsen.

Gefördert werden Leistungen der Willkommenslotsen in folgenden Bereichen:

– Sensibilisierung der Unternehmen für die Möglichkeit der Fachkräftesicherung aus dem Kreis der Flüchtlinge,

– Unterstützung der Unternehmen bei der Besetzung offener Ausbildungs- und Arbeitsstellen mit Flüchtlingen sowie

– Unterstützung der Unternehmen bei der Etablierung und Weiterentwicklung einer Willkommenskultur für Flüchtlinge.

Antragsberechtigt sind Kammerorganisationen, insbesondere Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern und Kammern der Freien Berufe, sowie andere Organisationen der Wirtschaft, die gemeinnützig tätig sind und deren Zweck u.a. auf die Stärkung/Unterstützung des dualen Ausbildungssystems ausgerichtet ist.

Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses.